Forum » Talk » Tuning
Thema mit vielen Antworten

1275er Tuning


Autor Nachricht
Verfasst am: 21. 10. 2010 [22:10]
horst
(Wegberg)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 2022
N´abend Henrik,
sorry, dass ich störe ... komm´ mal schnell zur "Allgemeinen Seite" rüber: Josef hat ´nen prima Vorschlag unterbreitet - Deine Anmeldung fehlt noch!

Und bring` die Anderen mit!

Gruß,
der Horst

Austin Healey Sprite MK II

For further details of the `Sprite` ..... ask any `Sprite` owner!
Verfasst am: 21. 10. 2010 [22:25]
mgm-grand
(Hamburg)
Dabei seit: 07.01.2010
Beiträge: 2444
Mensch, Horst, lenk doch nicht ab, jetzt haben wir schon fast alles aus dem Weg geräumt und sind kurz davor unsere eigene Rennserie zu starten...

...ich schau gleich mal rein!

MG Midget MKIII RWA RHD Bj. '72 (aqua/schwarz), 1275er,
175/70R13 auf 5x13 SCP Minators, Holz Moto-Lita, U-Bügel.

Kluger Spruch zum Abschluss: Die Leute kaufen Autos, die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.
Verfasst am: 21. 10. 2010 [23:49]
jagdoc
(Unna)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1248
Hallo Henrik,
endlich mal ein guter Vorschlag nach den zahlreichen Zerfleischungen, Motoranalysen, Geheimnissenverraten icon_redface.gif.
Welche Rennstrecke? wieviel Autos? Wann? Um den Spridgets-Forum Tuning-Wanderpokal!icon_razz.gif

 
Sprite MK I ' 60,
Jaguar X-Type Estate
TVR Chimaera 400
Verfasst am: 22. 10. 2010 [09:51]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3507
Hallo Männers,

wie wärs damit? http://www.fisc-eurotour.org/

Gruss

Roland

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 22. 10. 2010 [09:51]
nortonjan
(Grand-Saconnex GE)
Themenersteller
Dabei seit: 14.10.2010
Beiträge: 527
mgm-grand schrieb:

hier ein zweiter versuch:


danke, jetzt funzt es.

Unglaublich, nicht? Ich sag ja: wenn man den Motor nicht kennt: aufmachen.




Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren.
Verfasst am: 22. 10. 2010 [11:19]
mgm-grand
(Hamburg)
Dabei seit: 07.01.2010
Beiträge: 2444
Dachte ja eher an sportliche Rallyes.

Für die Rundstrecke wird dann wieder Anhang J oder K verlangt und das finde gerade ich zu aufwendig...



MG Midget MKIII RWA RHD Bj. '72 (aqua/schwarz), 1275er,
175/70R13 auf 5x13 SCP Minators, Holz Moto-Lita, U-Bügel.

Kluger Spruch zum Abschluss: Die Leute kaufen Autos, die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.
Verfasst am: 22. 10. 2010 [11:53]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3507
Hallo Henrik,

so etwas? http://www.suffschorndorf.de/ori_vorschau.htm
das fahren wir übernächstes Wochenende.Wie sich das gehört geht es durch Weinberge und was weiss ich. Und schwierig ist es auch noch. Aber, aufwändig zu organisieren.

Gruss
Roland



http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 22. 10. 2010 [13:53]
mgm-grand
(Hamburg)
Dabei seit: 07.01.2010
Beiträge: 2444
Ja, Roland, weiter so...

...schön den Finger in die Wunde. Die Rallye die wir fahren wollten (24 Stunden Mitternachts Rallye wurde abgesagt. Und dann, naja...

icon_frown.gif

MG Midget MKIII RWA RHD Bj. '72 (aqua/schwarz), 1275er,
175/70R13 auf 5x13 SCP Minators, Holz Moto-Lita, U-Bügel.

Kluger Spruch zum Abschluss: Die Leute kaufen Autos, die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.
Verfasst am: 22. 10. 2010 [15:55]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3507
Wie???
Habe ich damals in heimatkunde nicht aufgepasst und Hamburch ist am Polarkreis?
24 Stunden Mitternacht, tz tz tz...

Ich muss aber vorher erst mal wieder das Getriebe mit Motor einbauen. Wie sagte Opa immer: erst die Arbeit, dass das Vergügen.


Bastelroland

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 22.10.2010 um 15:58.]

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 22. 10. 2010 [16:23]
jagdoc
(Unna)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1248
Hallo Männer,
Ich habe 10 Jahre Rallyes hinter mir und denke, dass vieles ohne Beifahrer auch besser geht.
Ich dachte schon an Rundstrecken, wir brauchen auch den blöden FIA-Kram nicht, man kann Rundstrecken für private Veranstaltungen mieten, war schon öfter auf solchen Veranstaltungen
z.B. Papenburg (entspricht Hockenheim), Spreewaldring, Circiut de Var,Anneau du rhin.....
Man kann sich mit andern Clubs zusammentun z.B. Lotus Elise, oder auch andere engl. Marken ins Boot holen und mit denen Spass haben, dann ist es für alle preiswerter.
Wahrscheinlich bekommen wir hier im Forum max. 10 Autos zusammen.
Die besten aller (Ehe)-Frauen könnten als "Boxenluder" für die Fahrer sorgen, sie anfeuern, die
Zeit nehmen und ....




 
Sprite MK I ' 60,
Jaguar X-Type Estate
TVR Chimaera 400