Thema mit vielen Antworten

Welche Reifen fahrt Ihr eigentlich?


Autor Nachricht
Verfasst am: 09. 03. 2011 [11:23]
Bernd
(Dortmund)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1551
Mann mann,
ihr habt ja alle Breitreifen icon_eek.gif drauf. Auf dem Sprite meiner Frau sind 145/80 13 von Semperit montiert und ich kann nicht negatives zu den Reifen sagen, egal ob Trocken oder Nass. Preis war vor 2 Jahren 30 € das Stück.

Gruss
Bernd

60er Austin Healey Sprite MK I
98er BMW F 650 ST
97er Mini SPI
94er Mini British open in Restauration
92er Hymermobil S 550
Verfasst am: 09. 03. 2011 [11:41]
JosefEckert
(Pfaff)
Dabei seit: 04.02.2010
Beiträge: 3028
Noch habe ich auch 145 R 13 montiert, die aber ziemlich alt und abgefahren sind. Ich werde aber voraussichtlich auf Dunlop 520 / 13 wechseln.
Das Profil/Aussehen der derzeit angebotenen 145 R 13 ist mir alles zu modern.
Gruß
Josef
Verfasst am: 09. 03. 2011 [13:36]
Frank.M
(Pr.Oldendorf)
Dabei seit: 03.10.2010
Beiträge: 202
Hallo Spridgeteers.
Ich hatte in Herbst 2010 ``Four Seasons`` von Goodyear montiert, grösse 165/ 70 R 13.
Ich muss sagen die haben mich gut durch den Winter begleitet.Der Midget wurde bis auf
ein paar ausnahmen jeden tag benutzt! Also sehr positiven kritik von mir was Winter fahr
eigenschaft angeht. Mal sehen wie die sich schlagen wo es jetzt wärmer wird. Preislich
waren die reifen ok,ich lag mit alles drum und dran bei 240 euro. Gruss an alle. Frank.
Verfasst am: 09. 03. 2011 [14:36]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3513
Hallo,

ich habe Fulda EcoControll 165/70 SR13 drauf. Ich war wegen dem Eco ziemlich skeptisch, aber, mittlerweile hat es sich herausgestellt, die kleben gar nicht schlecht auf der Strasse. Halten tun die aber nicht wirklich lange. Vorne sind die nach ca 10000Km schon weit abgefahren, hinten ist noch die hälfte Profil drauf. Vorne liegt das aber sicher mit am ca 2 Grad negativen Sturz. Damit ergibt sich aber ein absolut neutrales fahrverhalten. Weder über- noch untersteuern.
Ich will aber dieses Jahr noch eine andere Marke ausprobieren. Die ersten 1-2000Km waren etwas schwammig, weil die Profilblöcke noch so hoch waren. Aber, es wurde umso besser je mehr die Pellen runtergerubbelt waren.
Fazit:

Fulda EcoControll in 165/70 empfehlenswert.

Gruss

Roland

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 09. 03. 2011 [19:00]
horst
(Wegberg)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 2022
gerri schrieb:

Hallo Horst,

ne, ne, dieses neumodische Zeugs, wäre ja nichts für mich.
Wie hat es denn mit dem Aufziehen geklappt, wurde Dir eine Firma empfohlen oder hast Du Dich selber auf die Suche gemacht?

Grüße Frankicon_wink.gif

Ps. Gott sei Dank ist Karneval überstanden - ich trau' mich das jetzt mal so zu sagen.

Hallo Frank,
die Empfehlung kam von der Seite "Reifendirekt" ... dann habe ich die üblichen Verdächtigen angefragt (ATU, Euromaster, etc.), die alle wesentlich teurer waren. So bekam die Firma Reuscher in Arsbeck - neben Burian-Classics, der Werkstatt meines Vertrauens - den Zuschlag.

Als nächstes geht´s dann an die Sommerreifen für den Golf - bei € 40,- incl. Wuchten, Ventilen und Entsorgung kan man ja wohl nicht meckern, oder?!

Gruß,
Horst

Austin Healey Sprite MK II

For further details of the `Sprite` ..... ask any `Sprite` owner!
Verfasst am: 09. 03. 2011 [19:24]
Schnepf
(Michelfeld (bei SHA))
Dabei seit: 18.02.2010
Beiträge: 719
ich fahre die originalen 145-13 ( Firestone glaub ich) auf Speichenrädern.
wenn man sich beherrschen kann, reicht das durchaus...
Habe aber auch schon über 155/80-13 nachgedacht, später, wenn die mal abgefahren sind.
was bekommt man denn auf die 4" Speichenrädrr maximal drauf - ohne Ändeungen?
Gruß
Jürgen

“Have no fear of perfection – you`ll never reach it”.

Verfasst am: 09. 03. 2011 [22:37]
gerri
(mönchengladbach)
Dabei seit: 31.05.2010
Beiträge: 1493
khachim schrieb:

Hallo Frank,

danke - gute Idee - ich weiß nur n cht was unsere Frauenbeauftragte dazu sagen wird, denn unser Morris Minor heißt Percy und ist somit ziemlich eindeutig männlich. Scarlet war hübsch wie nur eine Frau es sein kann. Aber die Nachfolge, den Nachfolger oder die Nachfolgerin von Scarlet Rotgnom Rhet oder Red Buttler (oder so ähnlich - egal mit wie viel "T" zu nennen) das hat was.

Gruß Achim

Kannst du in die Zukunft sehen? Du hast eine Frage beantwortet, die im nächsten MG-Kurier gestellt wird.

Hallo Achim bzw Herr Chefmataphysiker,

wenn ich Deine Steilvorlage jetzt richtig deute, beantworte ich inzwischen Fragen, noch bevor sie gestellt werden. Mich gruselt's langsamicon_rolleyes.gif

Grüße Frankicon_wink.gif

Gott beschütz' uns vor Sturm und Wind, und vor Autos, die aus England sind.
Verfasst am: 09. 03. 2011 [23:37]
mgm-grand
(Hamburg)
Dabei seit: 07.01.2010
Beiträge: 2444
Moin zusammen,

Ich fahre Dunlop SP 30 in der Größe 175/70 R13. In der Größe ist die Auswahl etwas beschränkt. Fahrzeug klebt ganz gut auf der Straße, bei der Breite auch kein Wunder.

Gruß
Henrik

MG Midget MKIII RWA RHD Bj. '72 (aqua/schwarz), 1275er,
175/70R13 auf 5x13 SCP Minators, Holz Moto-Lita, U-Bügel.

Kluger Spruch zum Abschluss: Die Leute kaufen Autos, die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.
Verfasst am: 10. 03. 2011 [23:52]
major_healey
(Stolberg)
Dabei seit: 01.03.2010
Beiträge: 2809
khachim schrieb:

Weiß eigentlich jemand heir, was aus Scarlet geworden ist? Bei mobile wird sie nicht mehr angeboten.


Hallo Achim,

beim Verwerter wird Scarlet auch nicht mehr angeboten, weder als Unfallfahrzeug noch in Teilen. Vielleicht wird sie ja doch noch gerettet und bekommt neue Hinterbäckchen.

Gruß

Stolli

Austin Healey Sprite Mk IV RHD Bj. 1970

Jeden Morgen muss ich mich entscheiden:
den Sprite oder nicht den Sprite, das ist hier die Frage!
Verfasst am: 19. 07. 2017 [21:36]
Fabian
(Hildesheim)
Dabei seit: 14.01.2017
Beiträge: 15
Bei mir steht nun auch langsam das Thema Reifen an.

Zur Zeit favorisiere ich diese hier:
155/80 13 T
Dunlop SP StreetResponse 2


Habt ihr Erfahrungen mit den Reifen? Die sehen noch relativ klassisch aus, deswegen gefallen sie mir.

Jetzt noch eine weitere Frage. Ich habe die frühen RostyleFelgen. Das da ein Schlauch rein sollte sehen wohl die meisten hier so, gelle? Muss auch ein Felgenband drunter? Wenn ja, wo bekomme ich das, kann kaum was finden im Netz, nur zu horenden Preisen. Wenn Schlauch, dann welcher bzw. welches Ventil, TR13??