Thema mit vielen Antworten

Bremsdruck


Autor Nachricht
Verfasst am: 30. 06. 2017 [22:51]
Holger
(Lengerich)
Dabei seit: 24.06.2010
Beiträge: 541
Ich hatte vor einiger Zeit auch schon einmal diesen Tipp gegeben:

-Bremsbeläge Mintex1144 von A. Hohls (sind die gleichen wie beim Mini)
-Stahlflex Bremsschläuche mit Gutachten für den TÜV von Timms Autoteile

Beim ersten mal bremsen wäre ich fast durch die Scheibe gegangen !!!
Die Schläuche haben einen Teflonschlauch und können nicht mehr zuquellen.

Grüße Holger Hermann

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.2017 um 22:52.]
Verfasst am: 10. 08. 2018 [19:57]
vauteh
(Ense)
Dabei seit: 05.06.2011
Beiträge: 922
Moinsen!

Muss das Thema leider nochmal aus der Mottenkiste zaubern: Habe den Verdacht, dass mein Hauptbremszylinder es hinter sich hat icon_rolleyes.gif

Beim Bremsen kommen teilweise recht stark unterschiedliche Pedaldrücke vor, d.h. mal ein sehr langer Weg und mal extrem kurz - speziell im letzten Fall kommt es sogar vor, dass mein Hubraumwunder quasi "autonom verzögert" und man erst den Eindruck hat, dass der Motor nicht mehr zieht.

Momentan behelfe ich mich "intraoperativ" damit, einfach das Bremspedal mit dem Fuß anzuheben und die Blockade ist erledigt.

Kennt evtl. jemand dieses Phänomen und gibt es eine Möglichkeit, im Bereich Pedalerie/ Hauptbremszylinder die Funktion bzw. die Ursache herauszufinden? Möchte keine Teile auf Verdacht tauschen ("Dont´t fix it, if it is not broken")icon_wink.gif

Merci purstens schomma!

LG, Volker T.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 10.08.2018 um 19:58.]

MG Midget 1500: Hubraum statt Spoiler!
Verfasst am: 10. 08. 2018 [22:31]
JuanLopez
(Karlsbad)
Dabei seit: 16.05.2016
Beiträge: 276
Hallo Volker,

Du bist dir sicher, dass keine Bremse blockiert? Die unterschiedlichen Pedalwege liegen vielleicht auch daran, dass die hinteren Bremsen langsamer wieder aufgehen als die vorderen. Dann ist beim zweiten Bremsen weniger Weg in der Bremse.

Dies kannst du durch einstellen der hinteren Bremsen beheben.

Oder die hinteren Bremsen sind zu fest. Das könnte erklären wieso du die Bremse ziehen musst damit keine Blockade da ist. Das war bei mir mal als ich die hinteren Bremsen zu fest hatte.

Beschreib mal wann du den unterschiedlichen Pedalweg festgestellt hast. Nach mehrmaligen Bremsen?

Gruß aus dem Nordschwarzwald
Juan
MG Midget 1500 Bj. 1979
Simca V8 Vedette Bj. 1957
Verfasst am: 11. 08. 2018 [08:38]
Bernd
(Dortmund)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1550
Hallo Volker,
wie alt sind die Bremsschläuche? Wenn einer zugequollen ist, geht der Bremsdruck an der Seite langsamer zurück und die Bremse schleift.

Gruss
Bernd

60er Austin Healey Sprite MK I
98er BMW F 650 ST
97er Mini SPI
94er Mini British open in Restauration
92er Hymermobil S 550
Verfasst am: 22. 08. 2018 [21:55]
vauteh
(Ense)
Dabei seit: 05.06.2011
Beiträge: 922
Narrbendt!

Ersma Merci Vielfalt für die Infos an Juan und Bernd. Die Hinterradbremsen habe ich noch nicht überprüft, die Schläuche sind von 2011...

Habe letztes WE eine ganze halbe Stunde, quasi eine viertel Doppelstunde wartend auf einem Parkplatz verbracht, da sich die autonome Bremse wieder ebenso autonom blockiert wie auch gelöst hatte. Also habe ich kurzerhand einen Satz Stahlflex bestellt, der diese Woche kommen soll. Dann fliegen die Infarktgummiteile raus und es ist hoffentlich schluss mit autonomen Bremsen icon_rolleyes.gif

Werde berichten!

LG, Volker T.

P.S.: Nicht das mir noch das gleiche wie dem Raubkatzenpiloten in Unna passiert...

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 22.08.2018 um 22:02.]

MG Midget 1500: Hubraum statt Spoiler!
Dateianhang

Breaking Jag.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 458.59 Kilobyte) — 35 mal heruntergeladen
Verfasst am: 23. 08. 2018 [00:05]
JuanLopez
(Karlsbad)
Dabei seit: 16.05.2016
Beiträge: 276
Hallo Volker,

Ich habe auch Stahlflex drin und bin super zufrieden. Und die Nummer drauf sind die Stahlbus Entlüftungsventile. Dann ist alles im grünen Bereich. Kann ich nur empfehlen.

Gruß aus dem Nordschwarzwald
Juan
MG Midget 1500 Bj. 1979
Simca V8 Vedette Bj. 1957