Thema mit vielen Antworten

Restauration Sprite MKIV


Autor Nachricht
Verfasst am: 22. 02. 2017 [00:17]
MickBremen
(Wildeshausen)
Dabei seit: 28.08.2012
Beiträge: 304
WOW -ein Neuwagen icon_biggrin.gif

Meiner ist auch gerade beim Lackierer, bin mal gespannt wie er hinterher aussieht. Rost wurde entfernt, Löcher von Antenne und ehemaligen Spiegel zugespachtelt, Türen angepasst.
Teile habe ich alle bekommen, zum Teil neu, zum Teil gebraucht in GB gefunden

1973er MG Midget MK III RWA
----------------------------------------------------
"SAFETY FAST!"
Verfasst am: 22. 02. 2017 [12:35]
michaw
(Wuppertal)
Themenersteller
Dabei seit: 02.01.2011
Beiträge: 175
Dann bin ich mal gespannt, wie Dein Auto wird.... icon_biggrin.gif

Hoffentlich dauert es nicht so lange wie bei mir.banghead.gif

Gruß
Michael

Austin Healey Sprite MK IV BJ.68
Zündapp KS 50WC TT BJ 1978
XT500 BJ 84
Verfasst am: 30. 03. 2018 [12:44]
michaw
(Wuppertal)
Themenersteller
Dabei seit: 02.01.2011
Beiträge: 175
Oh ha, wie schnell ein Jahr vergeht ohne, das man am Auto geschraubt hat.
Scheiß Arbeit sollte mir ein Sabbatjahr gönnen....icon_biggrin.gificon_biggrin.gificon_biggrin.gif

Ich passe gerade die vorderen Kotflügel an und überlege wie ich am besten die Kabel von der Lampe und des Blinkers zum Kabelbaum führe?
Hat da jemand ein Bild für mich?

Die Verkabelung ist zu 90% fertig, wie kann ich die Funktion am besten prüfen ohne direkt alles abzufackeln, wenn was falsch angeschlossen ist?

Gruß in Hoffnung das der Sprite dieses Jahr fertig wird.
Gruß
Michael

Austin Healey Sprite MK IV BJ.68
Zündapp KS 50WC TT BJ 1978
XT500 BJ 84
Verfasst am: 30. 03. 2018 [16:34]
Holger
(Lengerich)
Dabei seit: 24.06.2010
Beiträge: 512
Hallo,
bei meinem Midget hat es 11 Jahre gedauert, daher gut Ding will weile haben.

Ich würde die Elektrik, sprich jeden einzelnen Stromkreis mit einem 6A Sicherungsautomaten testen.
Habe ich damals auch nicht gemacht, aber gehört das dieses so geht.

Wenn der Strom höher ist z.B bei dem Anlasser, fliegt die Sicherung auch raus.

Es ist nicht EGAL wie man eine Zündspule anschließt !

Frohe Osterfeiertage noch

Holger Hermann
Verfasst am: 01. 04. 2018 [15:40]
nortonjan
(Grand-Saconnex GE)
Dabei seit: 14.10.2010
Beiträge: 508
Ich les grad ‚+ an Masse‘ - wie kommst Du drauf? Was steht auf dem Tourenzähler?

Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren.
Verfasst am: 01. 04. 2018 [15:49]
nortonjan
(Grand-Saconnex GE)
Dabei seit: 14.10.2010
Beiträge: 508
Ok, hab nach vorne geblättert - und wieder was gelernt: wüsste nicht, dass es nach 66 noch positiv geerdete
gab, sorry.

Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren.
Verfasst am: 03. 04. 2018 [13:21]
michaw
(Wuppertal)
Themenersteller
Dabei seit: 02.01.2011
Beiträge: 175
So Ostern wurde doch mal sinnvoll genutzt.
1. Getriebe montiert
2. Bremsen vorne erneuert
3. Beifahrerseite den Kotflügel montiert
4. Großteil der Armaturen montiert und angeschlossen

Diese Woche geht es weiter wenn Zeit dafür ist!!!!

Austin Healey Sprite MK IV BJ.68
Zündapp KS 50WC TT BJ 1978
XT500 BJ 84
Dateianhang

IMG_4368 (Kopie).jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 202.58 Kilobyte) — 30 mal heruntergeladen
IMG_4369 (Kopie).jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 169.72 Kilobyte) — 29 mal heruntergeladen
IMG_4370 (Kopie).jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 182.71 Kilobyte) — 26 mal heruntergeladen
Verfasst am: 03. 04. 2018 [13:22]
michaw
(Wuppertal)
Themenersteller
Dabei seit: 02.01.2011
Beiträge: 175
mehr Fotos

Austin Healey Sprite MK IV BJ.68
Zündapp KS 50WC TT BJ 1978
XT500 BJ 84
Dateianhang

IMG_4371 (Kopie).jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 128.62 Kilobyte) — 37 mal heruntergeladen
IMG_4372 (Kopie).jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 236.06 Kilobyte) — 37 mal heruntergeladen
IMG_4373 (Kopie).jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 242.57 Kilobyte) — 34 mal heruntergeladen
Verfasst am: 03. 04. 2018 [13:24]
michaw
(Wuppertal)
Themenersteller
Dabei seit: 02.01.2011
Beiträge: 175
Wenn jemand ein Foto von der Verlegung der vorderen Kabel vom Kotflügel zum Kabelbaum hat wäre das prima.

Gruß
Michael

Austin Healey Sprite MK IV BJ.68
Zündapp KS 50WC TT BJ 1978
XT500 BJ 84
Verfasst am: 03. 04. 2018 [21:44]
major_healey
(Stolberg)
Dabei seit: 01.03.2010
Beiträge: 2719
Hallo Michael,

ich weiß natürlich nicht, ob bei meinem Sprite noch der originale Kabelverlauf vorhanden ist, aber dort ist es so:

die Kabel von Scheinwerfer und Blinker (siehe Bild 1, rechte Seite, von unten nach oben aufgenommen) verlaufen gemeinsam durch eine runde Öffnung (siehe Zentrum von Bild 2) nach vorne in den Bereich zwischen Kühler und Kühlergrill. Dies gilt für beide Seiten. Zwischen Kühler und Kühlergrill endet der aus dem Motorraum kommende Kabelstrang und dort werden Frontleuchten, Blinker und Hupe angeschlossen.

Gruß
Stolli

Austin Healey Sprite Mk IV RHD Bj. 1970

Jeden Morgen muss ich mich entscheiden:
den Sprite oder nicht den Sprite, das ist hier die Frage!
Dateianhang

kabel1.JPG (Typ: image/jpeg, Größe: 201.31 Kilobyte) — 20 mal heruntergeladen
kabel2.JPG (Typ: image/jpeg, Größe: 182.02 Kilobyte) — 18 mal heruntergeladen