Forum » Talk » Tuning
Thema mit vielen Antworten

Tieferlegung Vorderachse & Spax Fahrwerk Hinterachse - Eingetragen?


Autor Nachricht
Verfasst am: 28. 09. 2013 [17:17]
JasperWeiland
(Viersen)
Dabei seit: 02.10.2012
Beiträge: 44
Hallo Ulrich, hallo Roland,
vielen Dank für eure Infos über die Green Stuff. Auch wenn ich bis jetzt noch keine eurer Ausfallerscheinungen bei mir nachvollziehen kann, bin ich heute doch mit einem etwas unguten Gefühl durch die Sonne gekurvt.
Na mal sehen, morgen fahr ich die noch auf der Rallye in Schermbeck, wenn die die insgesamt knapp 350Km halten, bin ich erstmal beruhigt. Aber als nächstes kommen dann zum nächsten Jahr wieder "normale" Beläge Minitex M1144, rein.Bei Bremsen hab ich keine Lust auf Experimente.
MiniMania ist ja glaub ich hier gleich bei mir um die Ecke; muss ich mal vorbei fahren.
@Piet
sind Bremsbeläge schon extrem Tuning? icon_smile.gif Oder muss man Green Stuff rauchen um das entspannter zu sehenicon_wink.gif
Gruß und immer genug Bremsdruck
Jasper

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 28.09.2013 um 17:19.]

W(H)ighlander "es kann nur einen geben"
Verfasst am: 28. 09. 2013 [17:26]
Mr.Rabbit
(Wiesbaden)
Themenersteller
Dabei seit: 10.09.2013
Beiträge: 67
JasperWeiland schrieb:

Hallo Ulrich, hallo Roland,
vielen Dank für eure Infos über die Green Stuff. Auch wenn ich bis jetzt noch keine eurer Ausfallerscheinungen bei mir nachvollziehen kann, bin ich heute doch mit einem etwas unguten Gefühl durch die Sonne gekurvt.
Na mal sehen, morgen fahr ich die noch auf der Rallye in Schermbeck, wenn die die insgesamt knapp 350Km halten, bin ich erstmal beruhigt. Aber als nächstes kommen dann zum nächsten Jahr wieder "normale" Beläge Minitex M1144, rein.Bei Bremsen hab ich keine Lust auf Experimente.
MiniMania ist ja glaub ich hier gleich bei mir um die Ecke; muss ich mal vorbei fahren.
@Piet
sind Bremsbeläge schon extrem Tuning? icon_smile.gif Oder muss man Green Stuff rauchen um das entspannter zu sehenicon_wink.gif
Gruß und immer genug Bremsdruck
Jasper



Hallo zusammen,

schön das ich jetzt soviel über "Bremsbeläge" erfahren konnte! Meine Frage war eine andere gewesen. Schaut doch bitte nochmal an den Anfang. Vielleicht mache ich mir hier unnötige Gedanke. Ich habe den Wagen so gekauft und will Ihn auch so in die Vollabnahme / H-Kennzeichen bringen. Mir ging es darum, ob einer von Euch einen ähnlich veränderten Wagen hat - und ob ich eine Kopie des Briefs (anonymisiert) bekommen könnte! Nartürlich will ich nix extra Eintragen lassen - er soll so wie er ist durchgehen!icon_smile.gif!!

Gruß
Stefan icon_smile.gif



Stefan Grellert
An der Allee 08
65207 Wiesbaden
Verfasst am: 28. 09. 2013 [20:05]
jagdoc
(Unna)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1245
Hallo Stefan,
ich habe Dir geschrieben, dass ich den Panhardstab und die Tieferlegung an der HA eingetragen habe.
Die 1/2" Untegeung an der VA ist nicht eingetragen, ebensowenig die Umbauten auf Telekopstossdämpfer.
je mehr Du dem TÜV erzählst, was alles nicht original ist, umso schwieriger wird es. Teleskop-Dämpfer gab es schon zeitgnössig, Stabis oder Panhardstab gab es ebenso zeitgenössisch. Miss die tiefste Stelle zum Boden aus, meines Wissens muss sie mindestens 8.5cm über dem Boden sein.
Wir haben noch einen Sprite I der sit auch tiefergelegt, hat Teleskopdämpfer, Panhardstab an der HA, andere Ferdern an der VA und... nicht eingetragen, hat trotzdem H-Kennzeichen bekommen, niemand hat bei den wiederholten TÜV/Dekra/GTÜ Abnahmen dieses moniert.

Bastlergrüsse
Ulrich


 
Sprite MK I ' 60,
Jaguar X-Type Estate
TVR Chimaera 400
Verfasst am: 01. 10. 2013 [16:52]
Mr.Rabbit
(Wiesbaden)
Themenersteller
Dabei seit: 10.09.2013
Beiträge: 67
jagdoc schrieb:

Hallo Stefan,
ich habe Dir geschrieben, dass ich den Panhardstab und die Tieferlegung an der HA eingetragen habe.
Die 1/2" Untegeung an der VA ist nicht eingetragen, ebensowenig die Umbauten auf Telekopstossdämpfer.
je mehr Du dem TÜV erzählst, was alles nicht original ist, umso schwieriger wird es. Teleskop-Dämpfer gab es schon zeitgnössig, Stabis oder Panhardstab gab es ebenso zeitgenössisch. Miss die tiefste Stelle zum Boden aus, meines Wissens muss sie mindestens 8.5cm über dem Boden sein.
Wir haben noch einen Sprite I der sit auch tiefergelegt, hat Teleskopdämpfer, Panhardstab an der HA, andere Ferdern an der VA und... nicht eingetragen, hat trotzdem H-Kennzeichen bekommen, niemand hat bei den wiederholten TÜV/Dekra/GTÜ Abnahmen dieses moniert.

Bastlergrüsse
Ulrich



Hallo Ulrich,

vielen Dank für Deine Informationen. Dürfte ich von Dir eine Kopie Deines Briefs & Scheins bekommen. Natürlich ohne Name! Hier ist meine Mail-Adresse: stefan.grellert(at)gmail.com

Vielen Dank für die Unterstützungicon_biggrin.gif

Gruß
Stefan

Stefan Grellert
An der Allee 08
65207 Wiesbaden
Verfasst am: 10. 10. 2013 [09:00]
Heinz
(Wirges)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1206
....wie schon mehrfach erwähnt gibt es hier bei uns einen wirklich kompetenten TÜV Ingenieur, der sich "traut".
Timo hat auch die Distanzhülsen vorne und die Klötze hinten eingetragen.


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 10.10.2013 um 09:02.]

Gruß Heinz

MG Midget 1500, Bj. 79
Austin Healey Sprite MK l, Bj. 59
Austin Healey Sprite MK l, Bj. 60 under construction
Rover P6 3500, Bj. 69
Verfasst am: 10. 10. 2013 [10:27]
Mr.Rabbit
(Wiesbaden)
Themenersteller
Dabei seit: 10.09.2013
Beiträge: 67
Heinz schrieb:

....wie schon mehrfach erwähnt gibt es hier bei uns einen wirklich kompetenten TÜV Ingenieur, der sich "traut".
Timo hat auch die Distanzhülsen vorne und die Klötze hinten eingetragen.



Hallo Heinz,

vielen Dank für die Info - meinst Du Timo könnte mir eine Kopie seines KFZ Scheins zukommen lassen.
Ich wage es mit der Vollabnahme in Hessen - die sind bekannt für Ihren schlechten Ruf.

Danke
Stefan icon_smile.gif

Stefan Grellert
An der Allee 08
65207 Wiesbaden
Verfasst am: 10. 10. 2013 [11:38]
timobeil
(Wirges)
Dabei seit: 12.06.2012
Beiträge: 45
Hey Stefan,

mein Fahrzeugschein wird in Kürze im Download-Bereich zur Verfügung stehen.

Eingetragen:
GFK Motorhauben-Nachbau
LM-Rad 5X13 (Bereifung: 165/70 13)
Fahrwerktieferlegung durch 15mm Distanscheiben unter der Federtelleraufnahme vorne
30 mm DIstanzscheiben zwischen H.-Achse u. Federpaket.
Stahlflexbremsleitungen von Goodrich

Teleskopstoßdämpfer sind auch verbaut.Haben den Prüfer aber nicht beunruhigt und brauchten auch nicht eingetragen zu werden! icon_wink.gif

Weiß nur nicht ob dir das beim hessischen Tüv viel bringen wird! icon_razz.gif
Problem sind nicht die Prüfer an sich, sondern (wie ich gehört habe) der Chef des Vereins der seinen
Mitarbeitern das Leben wohl ziemlich schwer macht!

lg

Timo

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 10.10.2013 um 11:41.]
Verfasst am: 10. 10. 2013 [12:23]
Mr.Rabbit
(Wiesbaden)
Themenersteller
Dabei seit: 10.09.2013
Beiträge: 67
timobeil schrieb:

Hey Stefan,

mein Fahrzeugschein wird in Kürze im Download-Bereich zur Verfügung stehen.

Eingetragen:
GFK Motorhauben-Nachbau
LM-Rad 5X13 (Bereifung: 165/70 13)
Fahrwerktieferlegung durch 15mm Distanscheiben unter der Federtelleraufnahme vorne
30 mm DIstanzscheiben zwischen H.-Achse u. Federpaket.
Stahlflexbremsleitungen von Goodrich

Teleskopstoßdämpfer sind auch verbaut.Haben den Prüfer aber nicht beunruhigt und brauchten auch nicht eingetragen zu werden! icon_wink.gif

Weiß nur nicht ob dir das beim hessischen Tüv viel bringen wird! icon_razz.gif
Problem sind nicht die Prüfer an sich, sondern (wie ich gehört habe) der Chef des Vereins der seinen
Mitarbeitern das Leben wohl ziemlich schwer macht!

lg

Timo


Hallo Timo,

das wäre wirklich toll mit dem Download - eventuell kannst Du mir den Schein auch als Mail senden : stefan.grellertgmail[dot]com

Gruß & Danke
Stefan

Stefan Grellert
An der Allee 08
65207 Wiesbaden
Verfasst am: 24. 04. 2014 [15:07]
Mr.Rabbit
(Wiesbaden)
Themenersteller
Dabei seit: 10.09.2013
Beiträge: 67
Mr.Rabbit schrieb:

timobeil schrieb:

Hey Stefan,

mein Fahrzeugschein wird in Kürze im Download-Bereich zur Verfügung stehen.

Eingetragen:
GFK Motorhauben-Nachbau
LM-Rad 5X13 (Bereifung: 165/70 13)
Fahrwerktieferlegung durch 15mm Distanscheiben unter der Federtelleraufnahme vorne
30 mm DIstanzscheiben zwischen H.-Achse u. Federpaket.
Stahlflexbremsleitungen von Goodrich

Teleskopstoßdämpfer sind auch verbaut.Haben den Prüfer aber nicht beunruhigt und brauchten auch nicht eingetragen zu werden! icon_wink.gif

Weiß nur nicht ob dir das beim hessischen Tüv viel bringen wird! icon_razz.gif
Problem sind nicht die Prüfer an sich, sondern (wie ich gehört habe) der Chef des Vereins der seinen
Mitarbeitern das Leben wohl ziemlich schwer macht!

lg

Timo


Hallo Timo,

das wäre wirklich toll mit dem Download - eventuell kannst Du mir den Schein auch als Mail senden : stefan.grellertgmail[dot]com

Gruß & Danke
Stefan



Hallo zusammen,

nun nochmal danke für alle Antworten und Ratschläge. Ich habe den Wagen durch die Vollabnahmen bekommen, mit Spax und Co. - alles eingetragen. Diesmal hat der Hessische TÜV sich von seine sympatischen Seite gezeigt.

Habe nun seit dem 22.4. das H-Kennzeichen drauf.

Gruß & Danke
Stefan

Stefan Grellert
An der Allee 08
65207 Wiesbaden
Verfasst am: 24. 04. 2014 [16:48]
horst
(Wegberg)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 2013
... und damit bald zu sehen beim
SPRIDGET-TREFFEN 2014 im 3-LÄNDER-ECK
icon_razz.gif

Austin Healey Sprite MK II

For further details of the `Sprite` ..... ask any `Sprite` owner!