Forum » Talk » Tuning
Thema mit vielen Antworten

Felgen & Reifenkombination


Autor Nachricht
Verfasst am: 29. 01. 2014 [10:27]
Mr.Rabbit
(Wiesbaden)
Themenersteller
Dabei seit: 10.09.2013
Beiträge: 69
Hallo zusammen,

auch wenn die Frage bestimmt schon 100x gestellt wurde - kann ich nichts konkretes im Forum finden.

Wer von Euch fährt eine Alufelge 5J x 13 / ET 20 wie diese hier im Bild mit einem Reifen in der Dimension: 155 / 80 R13?

http://www.randr-alloys.co.uk/alloy-wheels/mamba/mini-lite-5x13/mini-lite-5-5x13

Ich würde gerne diese Felge an meinem Midget 1500 montieren. Natürlich hat Sie keinen TÜV, nur ein UK Festigkeitsgutachten.

Hat vielleicht einer von Euch solche Felgen sogar ganz offiziell eingetragen bekommen?

Freue mich sehr über Eure Antworten.icon_smile.gif

Liebe Grüße

Stefan

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.2014 um 10:28.]

Stefan Grellert
An der Allee 08
65207 Wiesbaden
Dateianhang

2014-01-28_172207.png (Typ: image/png, Größe: 236.17 Kilobyte) — 67 mal heruntergeladen
Verfasst am: 29. 01. 2014 [19:32]
vauteh
(Ense)
Dabei seit: 05.06.2011
Beiträge: 919
Hi Stefan,

Habe letztes Jahr die originalen Minatoren in 5x13 ET 20 in der Bucht geschossen und später mit 155/80ern eintragen lassen. Weiteres gerne Telefonisch oder per PM.

Unter diesem Fred wurde das Thema hier im Forum auch besprochen: http://www.spridgets.net/index.php?id=11&tx_mmforum_pi1[action]=list_post&tx_mmforum_pi1[tid]=1720&tx_mmforum_pi1[page]=5

LG, Volker T.

MG Midget 1500: Hubraum statt Spoiler!
Verfasst am: 29. 01. 2014 [23:36]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3497
Hallo Stefan,

suche Dir besser "echte" Minilite Felgen. Also welche von KN. Dafür hat der TÜV SÜD ein deutsches Gutachten.
So ein Gutachten besteht aus zwei Teilen. Einmal geht es um die Tragfähigkeiten, also um die Eigenschaften
der Felge und im zweiten Teil um den Anbau an einem bestimmten Fahrzeug. Das war in dem Fall ein Mini.
Also da geht es um den Anbau der Felge an das jeweilige Fahrzeug für welches das Gutachten ausgestellt wird.
Also ausreichende Radabdeckung, dass es nirgendwo streift usw.
Die Vorgehensweise vom TÜV ist nun so, es wird eine Einzelabnahme vorgenommen, dazu werden die
technischen Daten der Felge aus dem Gutachten fürn Mini benutzt und der Anbau, also die Freigängigkeit am
"Nicht"-Mini durch den jeweiligen Prüfer vorgenommen. So ein Gutachten wird immer für eine Person oder Firma
ausgestellt. Kostet auch eine Stange Geld. Der Gutachten-Inhaber hat dem zugestimmt, dass der TÜV Süd
das Gutachten in seine Datenbank nimmt. Ich war da dran auch nicht ganz unschuldig. Der eigentlich
schuldige war aber ein Bugatti T35, da hatte ich mit dem TÜVler zu tun bekommen. Sagt der TÜVler doch zu mir:
die Felgen an Ihrem Sprite sind aber auch nicht lagal"....Ich dann: Moooment, die sind aber eingetragen, da habe ich sogar ein Gutachten. Der T35 war zwar (berechtigterweise) nicht TÜVbar, aber, KN Minilite Felgen
sollten seither auf den Spridgets kein Problem mehr sein. icon_rolleyes.gif

Gruss
Roland

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 30. 01. 2014 [20:10]
michiundalex
(Kempten)
Dabei seit: 28.08.2011
Beiträge: 167
Hallo miteinander:
Bei mir sind miniator 5J13 mit Reifen 145SR13 oder 175/60R13 eingetragen und montiert.
Siehe Briefkopie.
Die 175/60R13 sind montiert und fahren sich prima an meinen 1965er sprite
Einen schönen Abend wünscht:
Alex

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
Dateianhang

DSC_0059.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 219 Kilobyte) — 123 mal heruntergeladen
DSC_0060.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 224.98 Kilobyte) — 112 mal heruntergeladen
Verfasst am: 04. 02. 2014 [14:53]
Mr.Rabbit
(Wiesbaden)
Themenersteller
Dabei seit: 10.09.2013
Beiträge: 69
michiundalex schrieb:

Hallo miteinander:
Bei mir sind miniator 5J13 mit Reifen 145SR13 oder 175/60R13 eingetragen und montiert.
Siehe Briefkopie.
Die 175/60R13 sind montiert und fahren sich prima an meinen 1965er sprite
Einen schönen Abend wünscht:
Alex


Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten. Ich hatte mit Minilite gesprochen und es wurde mir bestätigt, das es derzeit keine Felge mit einer Zulassung für den MG Midget gibt. Es ist also immer noch eine Ermessenssache der jeweiligen Prüfer und Zulassungen.
Ich werde mich dann mal auf die suche nach einer 5J x 13 Felge machen.

Vielen Dank und bis bald!

Stefan

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.2014 um 14:57.]

Stefan Grellert
An der Allee 08
65207 Wiesbaden
Verfasst am: 04. 02. 2014 [17:15]
vauteh
(Ense)
Dabei seit: 05.06.2011
Beiträge: 919
Hi Stefan,

vielleicht könnten diese hier etwas sein, allerdings sind die 155/70er evtl. problematisch:
http://www.ebay.co.uk/itm/13-inch-Minilite-type-Minator-K-N-alloys-with-new-Avon-tyres-155-70-set-of-4-/191006459356?pt=UK_CarParts_Acc_Wheels_tyres_Rims_Car_Wheels_ET&hash=item2c78df45dc

Die hier gäbe es auch noch:

http://www.ebay.co.uk/itm/MINILITE-WHEELS-13inch-/111271169981?pt=UK_CarParts_Acc_Wheels_tyres_Rims_Car_Wheels_ET&hash=item19e8474fbd

Auf jeden Fall noch viel Glück und Erfolg, bin für mich damals auch inner Bucht fündig geworden, musste jedoch die 17 Jahre alten Reifen austauschen lassen.

LG, Volker T.

P.S.: Immer auf den richtigen Lochkreis (PCD) achten, guckstdu hier: http://www.spridgets.net/index.php?id=11&tx_mmforum_pi1[action]=list_post&tx_mmforum_pi1[tid]=944

MG Midget 1500: Hubraum statt Spoiler!
Verfasst am: 05. 02. 2014 [07:47]
Fischtown-Frog
(Schiffdorf)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 571
michiundalex schrieb:

Siehe Briefkopie.
Alex


Hallo Alex,

mal eben out of Topic: am besten finde ich in deiner Briefkopie den Eintrag "Fahrtrichtungsanzeiger hinten entsprechen in etwa...." icon_lol.gif

Da hatte mal einer Humor was? Könnte ja auch mal heißen: Räder und Reifenkombination entsprechen in etwa den Vorschriften (z.B. 205/30R17 oder so).

Grüße von der Küste
Axel

Wat den Eenen sin Uhl', ist den Annern sin Nachtigall.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
(A.Einstein)
Verfasst am: 05. 02. 2014 [08:53]
michiundalex
(Kempten)
Dabei seit: 28.08.2011
Beiträge: 167
Moin Axel,
der Eintrag "In etwa" mein:t bei Ami KFZ dürfen die Blinker auch rot sein.
Bei meiner Harley steht drin: Fahrtrichtungsanzeiger,Schluß,Bremslicht,Kennzeichenbeleuchtung und Anbringung entspricht in etwa Stvo.
"Böse Buben" haben natürlich gleich das ganze Heck umgebaut u. das Nummernschild auf die Seite verlegticon_redface.gif
Grüsse
Alex

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
Verfasst am: 05. 02. 2014 [22:16]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3497
michiundalex schrieb:

......Bei meiner Harley steht drin: Fahrtrichtungsanzeiger,Schluß,Bremslicht,Kennzeichenbeleuchtung und Anbringung entspricht in etwa Stvo.
Alex


Wie? Äh....meine Harley hat weder Fahrtrichtungsanzeiger, oder Tacho noch Spiegel. Bremslicht, hm. müsste ich
mal kucken. Weil, wer bremst, verliert. Wenn die schose schon mal am rennen ist, wer wird denn dann
dagegen was unternehmen. Aber auf jeden Fall eine Nummernschildbeleuchtung. Und 2 Zoll Dragpipes.
Das Ganze ist auf jeden Fall nicht mal in etwa StVo. Dafür aber gelb. icon_rolleyes.gif

Gruss
Roland

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 06. 02. 2014 [19:06]
michiundalex
(Kempten)
Dabei seit: 28.08.2011
Beiträge: 167
Moin Roland,
Hast du Starr bist du bei sowas schmerzfrei, bei mir als "weichei" Fahrer mußt halt einen Tod sterben.
Aber ich lebe ganz gut damit, meine eh lädierten Bandscheiben sind dankbar, daß auch was federt.
Grüsse
Alex

[Dieser Beitrag wurde 3mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.2014 um 19:18.]

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom