Forum » Talk » Tuning
Thema ohne neue Antworten

Bremstrommeln vom Mini


Autor Nachricht
Verfasst am: 29. 05. 2014 [16:25]
Klauso
(Spiesen-Elversberg)
Themenersteller
Dabei seit: 13.05.2014
Beiträge: 159
Hallo

Ich bin neu hier icon_razz.gificon_razz.gif
Habe unseren Midget seit vergangenen Montag icon_biggrin.gif . Und schon 500km mehr auf der Uhr icon_smile.gif .

Minilite sind montiert , nur sehen die im hinteren Kotflügel etwas einsam aus . Habe die 1" breiteren Trommeln gefunden (kannte ich schon von früher ) . Meine Frage :
passen die am Midget MK3 Bj.71 ?

LG Klaus

PS. wir wohnen im Saarland . Sollte es noch mehr Midgetfahrer hier aus dem Saarland geben ruhig melden icon_biggrin.gif
Verfasst am: 29. 05. 2014 [20:50]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3440
Hallo Klaus,

ist Dein Midget ein RWA? Falls ja kann man das machen. Sonst wird es eng. Die Trommeln
muss man aber leicht bearbeiten. Am besten ist es Alu Trommeln zu benutzen, aber keine
aus Ebay. Richtige MiniFin, die taugen.

Gruss
Roland

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 30. 05. 2014 [16:27]
Klauso
(Spiesen-Elversberg)
Themenersteller
Dabei seit: 13.05.2014
Beiträge: 159
Ok. Danke .

Da muss nur diese Revisionsöffnung rein , oder ?
ALU Bremstrommeln icon_confused.gif und das funzt ?

Grüße Klaus
Verfasst am: 30. 05. 2014 [17:41]
Holger
(Lengerich)
Dabei seit: 24.06.2010
Beiträge: 492
Hallo Klaus,
ich habe die Stahl Innocooper Trommeln drauf ohne Revisionsloch,
der Außenring muss von Innen abgedreht werden.
Probleme gibt es nur mit den längeren Bolzen vom Mini, die passen von der Verzahnung nicht !
Mein Fahrzeug ist ein RWA.

Grüße Holger




[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 30.05.2014 um 17:44.]
Verfasst am: 16. 06. 2014 [11:04]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3440
Hallo Holger, hallo Klaus

die Verzahnung passt nicht? Hm, ich hatte gestern diese Bolzen ausgebaut und in der Hand.
Die haben aber eigentlich so ausgesehen wie die beim Mini.
Zu der Minifin Alu Bremstrommel. Man kann auch eine entsprechende Nut in die Bremstrommel eindrehen
oder einfräsen.
Aber, es ist da viel Schund unterwegs an Alutrommeln. Drauf achten, dass Minifin oder
Superfin aussen gut sichtbsr eingegossen ist. Alles andere taugt in keinster Weise und ist
billigster China Schrott teuer verkauft.

Gruss
Roland

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 16. 06. 2014 [18:18]
Klauso
(Spiesen-Elversberg)
Themenersteller
Dabei seit: 13.05.2014
Beiträge: 159
Hallo

Ich werde wohl , wenn dann im Winter , die Stahltrommeln nehmen . Rein vom Äußeren kann ich die auf der Drehbank besser spannen als die verrippten Superfin .
@ Roland ich werd dir mal eine Mail schreiben was du alles an deinem Midget gemacht hast . Denn wir sind auf einem Nenner icon_biggrin.gif

LG Klaus
Verfasst am: 16. 06. 2014 [23:11]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3440
Hallo Klaus,

also, wenn schon denn schon Alu-Trommeln. Fräsmaschine, Rundtisch und eine Nut reingefräst und schon passt das.
Früher waren wir hinter den verbreiterten Stahlguss-Bremstrommeln her wie der Teufel hinter einer armen Seele.
Damals waren das Cooper "S" Trommeln, entsprechend selten. Heute wie Sand am Meer da auf jedem
1300er Mini drauf. Trotzdem würde ich Minifin Trommeln benutzen. Die Gusseisernen sind wirklich sehr schwer.
Die Mini/Superfins passen leider nicht unter die Sprites mit den eckigen Radausschnitten. Aber, so ca 10mm
sind auf jeder Seite drinn. Sofern die hinterachse exakt in der Mitte ist. Was auch so gut wie nie vorkommt icon_rolleyes.gif
Aber lässt sich alles passend einrichten. Ist halt Aufwand. Bei mir ist die HA zB um ca 10-15mm nach links versetzt.
RWA hat in dieser Richtung Vorteile.
Hey, mein Sprite ist so gut wie fast originol. Sieht zumindest so aus. icon_rolleyes.gif

Gruss
Roland.






[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 16.06.2014 um 23:13.]

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 17. 06. 2014 [06:02]
thomas_1802
(Leinfelden-Echterdingen)
Dabei seit: 08.11.2010
Beiträge: 1570
Klauso schrieb:

Da muss nur diese Revisionsöffnung rein , oder ?

Moin zusammen,
hier sind genügend Revisionsöffnungen drin.

Viele Grüße ... Thomas