Thema mit vielen Antworten

Vorstellung und auf der Suche nach Midget


Autor Nachricht
Verfasst am: 06. 04. 2015 [10:28]
horst
(Wegberg)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 2008
Moin Michael,

nun, fast einen Monat ist es her, dass wir 3 uns getroffen haben. Nun mal "Butter bei die Fische" - was ist bislang (Neues) passiert?! Gibt's eine neue "Connection"? Hast Du weitere Spridgets angesehen?

Gespannt grüsst,
der Horst

Austin Healey Sprite MK II

For further details of the `Sprite` ..... ask any `Sprite` owner!
Verfasst am: 11. 04. 2015 [19:50]
MichaMGF
(Düren)
Themenersteller
Dabei seit: 01.02.2015
Beiträge: 19
Hallo Horst,

leider gibt es noch nichts Neues. Die Suche hat aber auch ein wenig geruht, da ich in letzter Zeit einiges um die Ohren hatte und wenig Zeit dafür hatte. Ich muß jetzt aber auch nichts übers Knie brechen und lasse mir Zeit. Irgendwann wird mir schon einer zulaufen icon_lol.gif
Verfasst am: 22. 06. 2017 [20:02]
MichaMGF
(Düren)
Themenersteller
Dabei seit: 01.02.2015
Beiträge: 19
Hallo Leute,

jetzt sind schon wieder 2 Jahre verstrichen und ich bekomme den Midget nicht aus dem Kopf icon_cool.gif. Ich habe immer mal hier auf das Forum geschielt und still mitgelesen. So langsam suche ich auch mal wieder in den bekannten Börsen intensiver nach Midgets und da ist mir dann dieser aufgefallen. Kennt den vielleicht einer hier?. So ein RWA ist ja schon schick.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mg-midget-rwa-top-zustand/632472025-216-2768



[Dieser Beitrag wurde 3mal bearbeitet, zuletzt am 22.06.2017 um 20:05.]
Verfasst am: 22. 06. 2017 [21:50]
ragnar
(Wunstorf)
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 3819
Micha,
der Wagen kommt dem Kennzeichen nach aus Bochum
Der Verkäufer heißt Sebastian.
Schau doch einfach mal unter Register, veilleicht findest du dort den Wagen.

Schöne Grüße

Ragnar


Nicht Original aber ein Original
Austin Healey Sprite 1958
Motor 10CG
Getriebe 9CG
+ an Masse
Verfasst am: 23. 06. 2017 [00:22]
nortonjan
(Grand-Saconnex GE)
Dabei seit: 14.10.2010
Beiträge: 508
den würd ich mir mal anschauen:

RWA: Immer schön
Verdeck am Wagen: macht Sinn
Originalität: naja, nicht schlecht, nicht perfekt, aber mit Blick auf den Preis so was von in Ordnung

unbedingt jemanden finden, der die Substanz begutachtet: Neulackierungen sind halt immer so ne Sache....

Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren.
Verfasst am: 24. 06. 2017 [14:58]
MichaMGF
(Düren)
Themenersteller
Dabei seit: 01.02.2015
Beiträge: 19
ragnar schrieb:


Schau doch einfach mal unter Register, veilleicht findest du dort den Wagen.



Hallo,

wenn man noch keinen Midget hat, kann man den Register Bereich nicht beitreten oder?. Ich habe aber gerade in Mobile gesehen, das der Wagen schon seit 11/2016 drin steht. Ist ja eigentlich kein so gutes Zeichen?. Bei dem Bild vom Motorraum, sieht es am rechten Domblech so komisch aus , so wie gebrutzel vom Schweißen?.

Bei einem Hölländischen Händler, bei mobile, habe ich auch einen USA RWA gesehen, wobei der mir ein wenig hoch vorkommt vom Fahrwerk ??.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=245615618&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=17300&makeModelVariant1.modelId=10&maxFirstRegistrationDate=1975-12-31&pageNumber=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=creationTime&sset=1498266084&ssid=1640540
Verfasst am: 24. 06. 2017 [17:20]
major_healey
(Stolberg)
Dabei seit: 01.03.2010
Beiträge: 2719
Hallo Michael,

MichaMGF schrieb:

wenn man noch keinen Midget hat, kann man den Register Bereich nicht beitreten oder?

Ich würde so sagen: es liegt im Ermessen des Admin, Dich mit den Angaben für einen MGF für den Registerbereich freizuschalten. Ohne Freischaltung kein Zutritt.

MichaMGF schrieb:
Ich habe aber gerade in Mobile gesehen, das der Wagen schon seit 11/2016 drin steht. Ist ja eigentlich kein so gutes Zeichen?.

Es kann aber auch sein, dass der Wagen bislang zu teuer war. Ein wirkliches Bild kann man sich nur im Rahmen einer Besichtigung machen.

MichaMGF schrieb:
Bei dem Bild vom Motorraum, sieht es am rechten Domblech so komisch aus , so wie gebrutzel vom Schweißen?.

Ich vermute, Du meinst das Bild, auf dem man den rechten Radkasten sieht. Was das ist, kann man auch nur bei einer Besichtigung oder auf einem Detailbild erkennen. Es ist auf jeden Fall kein Domblech, da der Spridget keine Teleskopdämpfer und auch kein Domblech hat. Wenn dort gebrutzelt wurde, ist dies eher optisch nachteilig und kann vermutlich auch nachträglich überarbeitet werden.

MichaMGF schrieb:
Bei einem Hölländischen Händler, bei mobile, habe ich auch einen USA RWA gesehen, wobei der mir ein wenig hoch vorkommt vom Fahrwerk ??.

"Ein wenig" ist da sehr diplomatisch ausgedrückt. Bereits der Dortmunder ist nach meinem Geschmack hinten deutlich zu hoch, der Holländer sieht ja fast wie ein Allradfahrzeug aus, vorne und hinten viel zu hoch.
Ggf. wurden die falschen Federn und Blattfedern (des Midget 1500) verbaut. Allerdings sind neue Blattfedern oft etwas zu hoch und müssen sich im Fahrbetrieb noch setzen.

Gruß
Stolli

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 24.06.2017 um 17:21.]

Austin Healey Sprite Mk IV RHD Bj. 1970

Jeden Morgen muss ich mich entscheiden:
den Sprite oder nicht den Sprite, das ist hier die Frage!