Forum » Talk » Tuning
Thema mit vielen Antworten

Hardtop


Autor Nachricht
Verfasst am: 25. 02. 2016 [22:16]
gerri
(mönchengladbach)
Dabei seit: 31.05.2010
Beiträge: 1493
Wowicon_eek.gif
Auf die Gefahr hin, dass ich jetzt hier
eine Billigmeier-Sparfuchsschellte bekomme.

13kg, also 26 Pfund für ein ca. 6mm an 200mm
langes Eisenstäbchen, das auf einer Seite rund
gebogen ist und auf der anderen Seite ein Gewinde hat...
Strammer Preis!
Zum Glück ist die MwSt schon drin und die Muttern
mit Unterlagscheibchen gibt's dazu.

Mal schauen wie die Briten am 23.6. abstimmen; ich denke
sie werden die EU verlassen...und wenn es dann zu keinen
Assoziierungsabkommen kommt, würde auch noch Einfuhrzoll
fällig...banghead.gif

Grüße
Frankicon_wink.gif


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 25.02.2016 um 22:41.]

Gott beschütz' uns vor Sturm und Wind, und vor Autos, die aus England sind.
Verfasst am: 26. 02. 2016 [10:08]
DieterB
(Wedemark)
Dabei seit: 20.09.2012
Beiträge: 566
Moinsen,

ich könnte mir gut vorstellen, dass man für den Zweck einen Wantenspanner (Edelstahl rostfrei) relativ leicht "umstricken könnte.
Und für die aufgerufenen 48,- GBP kriegt man so etwas allemal. Neuerdings sind bei uns die Baumärkte mit Bootsbeschlägen ganz gut bestückt.

Viele Grüße
Dieter

http://www.bilder-hochladen.net/files/1q8f-96-64ca.jpg

MG Midget MK III, Bj. 1972, Ashley Hardtop
MGB GT V8, Bj. 1975, Mini Van, 1982
Lotus Elan +2S Bj. 1969 (im Aufbau)

Ideen sind nicht gefährlich, solange sie keinen Nährboden finden in einer Erde, die tiefer ist als der Geist.
(John Steinbeck)
Verfasst am: 27. 02. 2016 [10:25]
ragnar
(Wunstorf)
Themenersteller
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 3905
Hallo zusammen,

ich setz mich mal unters Dach und schaue mir das Ganze an.

Schöne Grüße

Ragnar

Nicht Original aber genial!
Austin Healey Sprite 1958
Motor 10CG
Getriebe 9CG
+ an Masse
Verfasst am: 03. 03. 2016 [17:53]
ragnar
(Wunstorf)
Themenersteller
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 3905
Hallo zusammen,
drnter gesessen habe ich, Platz genug.
Frogeye Spares hat geschreiben, dass sie für dei B Säule die J-Schrauben verkaufen und dei vordere Halterung völlig unbekannt ist. (Ich habe ein Unikaticon_biggrin.gif) Das Passt zu meinem Frosch!

Also schaun wir mal wie es weitergeht.

Schöne Grüße

Ragnar

PS die verkaufen auch die Dichtungen aber es gibt doch Meterware oder?

Nicht Original aber genial!
Austin Healey Sprite 1958
Motor 10CG
Getriebe 9CG
+ an Masse
Verfasst am: 09. 03. 2016 [08:42]
ThomasSteinheber
(Althengstett)
Dabei seit: 07.01.2012
Beiträge: 44
Hallo Ragnar, hat sich dein Problem gelöst? Ich kann das auf den Bildern schlecht erkennen um welches Hardtop es sich handelt. Wenn es ein Speedwell-Hardtop ist (es ist rundlicher als das Werk-Hardtop und hat mittig hinten eine kleine offene Hutze), dann wird es lediglich vorn über die Scheibenrahmenunterkante gezogen. Die außenliegenden Klammern gibt es nur beim Werks-Hardtop (da hab ich noch zwei alte Klammern übrig). Hinten (an der B-Säule wie du das nennst) kommt eine lange kleine Stange durch, die am einen Ende in einem Haken endet, am anderen ein Gewinde mit großer Unterlagscheibe/Mutter aufweist. Der Haken wird unten in der Hülse für das Verdeckgestänge eingehakt, oben kann man dann durch Zudrehen der Mutter das Hardtop an die Karosserie ziehen. Falls du willst kann ich dir Bilder von meinem Hardtop schicken. Gruß, Thomas
Verfasst am: 09. 03. 2016 [17:04]
necjohe
(Neustadt bei Coburg)
Dabei seit: 16.02.2011
Beiträge: 185
ThomasSteinheber schrieb:

Hallo Ragnar, hat sich dein Problem gelöst? Ich kann das auf den Bildern schlecht erkennen um welches Hardtop es sich handelt. Wenn es ein Speedwell-Hardtop ist (es ist rundlicher als das Werk-Hardtop und hat mittig hinten eine kleine offene Hutze), dann wird es lediglich vorn über die Scheibenrahmenunterkante gezogen. Die außenliegenden Klammern gibt es nur beim Werks-Hardtop (da hab ich noch zwei alte Klammern übrig). Hinten (an der B-Säule wie du das nennst) kommt eine lange kleine Stange durch, die am einen Ende in einem Haken endet, am anderen ein Gewinde mit großer Unterlagscheibe/Mutter aufweist. Der Haken wird unten in der Hülse für das Verdeckgestänge eingehakt, oben kann man dann durch Zudrehen der Mutter das Hardtop an die Karosserie ziehen. Falls du willst kann ich dir Bilder von meinem Hardtop schicken. Gruß, Thomas


http://www.smoothline.com/index.php


Jochen und Anne aus Oberfranken
MG Midget 1500: Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum - Oldie fahren ist Autogenuß pur
Verfasst am: 09. 03. 2016 [20:57]
ragnar
(Wunstorf)
Themenersteller
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 3905
Hallo Thomas,

mein Hardtop ist von Pride & Clarke Typ Dan Dare

http://www.spritespot.com/gallery/albums/Dan-Dare-Hard-top/DANTOP1.jpg

Die B-Säule ist mittels Prototyp schon gelöst. Lange Gewindestange durch die Verdeckhalterung unten und obern verschraubt. Vorne wer ich wohl noch Gummipoller einbauen, die mit den Schrauben and ern Rahmen gedrückt werden.
Technorama Kassel wird doch hoffentlich was zu sehen sein. Die Dichutngen hole ich mir dort.
Ich berichte weiter.

Hallo Jochen
hilfreiche Seite, nur warum ich ein Loch ins Auto bohren soll um das Dach hinten zu befestigfen das erschließt scih mir nicht.

http://www.smoothline.com/installation/Austin%20Healey%20Sprite%20I,II%20Installation.pdf

Schöne Grüße

Ragnar





[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 09.03.2016 um 21:05.]

Nicht Original aber genial!
Austin Healey Sprite 1958
Motor 10CG
Getriebe 9CG
+ an Masse
Verfasst am: 13. 03. 2016 [18:06]
ragnar
(Wunstorf)
Themenersteller
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 3905
Hallo zusammen,

Dichtungen als Muster habe ich von der Firma www.doepper-profile.de mitbekommen.
Passende dabei ich werde dort bestellen.
So ganz nebenbei ist der Volkmar in Kassel auf eine genial Idee gekommen, wie man das Dach am Fenstger mit Gummi festklemmt - Türstopper. Gibt es auch als Haubenpuffer.
So langsam wird es was mit dem Dach.icon_biggrin.gif

Schöne Grüße

Ragnar

Nicht Original aber genial!
Austin Healey Sprite 1958
Motor 10CG
Getriebe 9CG
+ an Masse
Verfasst am: 23. 03. 2016 [19:24]
ragnar
(Wunstorf)
Themenersteller
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 3905
Hallo zusammen,

die sletsam Halterung vorne habe ich heute entrostet und mit weißen Hammerit versehen. Wenn das Trocke ist kommt dfie nächste Rutsche Farbe drüber. Die Dichutngen fürs Hardtop liegen wohl bei der Post. Morgen ab 10 darf ich da mal schauen gehen.

Schöne Grüße

Ragnar



Nicht Original aber genial!
Austin Healey Sprite 1958
Motor 10CG
Getriebe 9CG
+ an Masse
Verfasst am: 23. 03. 2016 [19:39]
thomas_1802
(Leinfelden-Echterdingen)
Dabei seit: 08.11.2010
Beiträge: 1623
Ich dachte du hast eine neue Tastatur - merkt man nichts von icon_razz.gif