Thema mit vielen Antworten

ölverlust und zündung


Erste | 1 | 2 |
Autor Nachricht
Verfasst am: 12. 04. 2010 [09:40]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3434
Hallo Jürgen,

wie meine "Vorschreiber" schon festgestellt haben, ist vermutlich etwas faul mit Deinem Zündschloss. Das kann schon mal passieren, wenn das Ding etwas hakelig wird. So kann der Motor beim besten Willen nicht anspringen. Eine quick and dirty Lösung wäre, du legst eine zusätzliche Leitung vom Startrelais zur Zündspule, so dass immer wenn das Starrelais anzieht, gleichzeitig auch die Zündspule mit Strom versorgt wird. Ich habe immer ein Kabel mit einem Kabelschuh an jedem Ende im Werkzeug dabei. Damit kann man sich unterwegs oft weiterhelfen wenn man mal irgendwo Strom braucht.
Eine andere Lösung zum testen ist folgende: Zündung am Zündschloss auf an, dann von Hand das Startrelais im Motorraum drücken. Das ist die kleine Gummikappe. Damit betätigst Du manuell das Relais. Ne praktische Sache eigentlich.

Gruss

Roland

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Erste | 1 | 2 |