Thema mit vielen Antworten

Wohin geht der Überflüssig Krafstoff?


Autor Nachricht
Verfasst am: 14. 12. 2016 [09:40]
Heinz
(Wirges)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1150
....ist es eine Membranpume = klackert rhythmisch?
oder eine Flügelzellenpumpe = surrt/summt?

Gruß Heinz

MG Midget 1500, Bj. 79
Austin Healey Sprite MK l, Bj. 59
Austin Healey Sprite MK l, Bj. 60 under construction
Rover P6 3500, Bj. 69
Verfasst am: 14. 12. 2016 [20:35]
istván
(Fót)
Themenersteller
Dabei seit: 18.05.2014
Beiträge: 20
Hallo Zusammen!
Ich Schicke zwei Fotos von meiner benzinpumpe. Vielleicth Jemand hat solchen Pumpe gesehen..
Ist es "US" Pumpe oder nicht? Das ist hier die Frage! /nach Stolli/icon_razz.gif
mit Grüsse István

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.2016 um 20:45.]
Dateianhang

ac1.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 11.28 Kilobyte) — 46 mal heruntergeladen
ac2.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 14.98 Kilobyte) — 52 mal heruntergeladen
Verfasst am: 14. 12. 2016 [20:48]
major_healey
(Stolberg)
Dabei seit: 01.03.2010
Beiträge: 2648
Hallo Istvan,

das ist keine SU-Pumpe und ich weiß auch nicht was es für eine ist.

Eine SU-Pumpe (Membranpumpe) sieht so aus:

http://www.stevens-shop.de/shop/Midget-Sprite/fuel-system-air-filter/FUEL-PUMP-SU::3752.html?XTCsid=ff57923f75a672f97221a9b558fc92d3

als alternative Membranpumpe gibt es auch die Hardi-Pumpe:

http://www.ebay.de/itm/Universal-Pumpe-fuer-Benzin-Diesel-Benzinpumpe-Hardi-bis-100-PS-Kraftstoffpumpe-/401189279084

Gruß
Stolli

Austin Healey Sprite Mk IV RHD Bj. 1970

Jeden Morgen muss ich mich entscheiden:
den Sprite oder nicht den Sprite, das ist hier die Frage!
Verfasst am: 14. 12. 2016 [21:08]
istván
(Fót)
Themenersteller
Dabei seit: 18.05.2014
Beiträge: 20
Geerter Stolli!
Danke für der Hilfe. Ich werde sofort die Inserate ansehen. Ich fühle mich,was ich am Weichnachten von mir bekommen werde.
grüsse István
Verfasst am: 14. 12. 2016 [21:44]
major_healey
(Stolberg)
Dabei seit: 01.03.2010
Beiträge: 2648
Hallo Istvan,

wenn Du eine dieser Pumpen montierst, dann achte auf die Montageanleitung. Auf den Pumpen steht an einem der beiden Schlauchstutzen "TOP". Die Pumpe muss so montiert werden, dass dieser Stutzen oben ist!

Und es ist sinnvoll, zwischen Tank und Pumpe einen Benzinfilter einzubauen. Bei der Hardi-Pumpe wird dies vorgeschrieben.

Gruß
Stolli

Austin Healey Sprite Mk IV RHD Bj. 1970

Jeden Morgen muss ich mich entscheiden:
den Sprite oder nicht den Sprite, das ist hier die Frage!
Verfasst am: 18. 12. 2016 [15:52]
michiundalex
(Kempten)
Dabei seit: 28.08.2011
Beiträge: 167
Hallo Istvan,
deine Pumpe ist eine Flügelzellenpumpe. Pierburg oder Nachbau. Bekommst du für 20 + € aufwärts bei ebay.
Ich hatte mal so eine drin. Surrt die ganze Zeit. Nachdem Sie mal defekt war habe ich den billigen Nachbau eingebaut, hat prima funktioniert, aber das Surren war nun noch lauter, hat mich in der Stadt vor Ampeln so genervt (trotz lauten Endtopf mit Trichter), daß ich mir eine Hardi Pumpe eingebaut habe. Ein dezentes Klacken und alles ist schön.
Grüße aus dem Allgäu
Alex

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
Verfasst am: 18. 12. 2016 [17:48]
GelbeGefahr
(Nochern)
Dabei seit: 06.02.2010
Beiträge: 385
...das Surren hat ein Ende wenn die Pumpe auf Silentgummis montiert wird. Ich hatte so eine im Mini im Motorraum und hatte sie praktisch nicht gehört. Naja, mein Mini war ja auch nicht der leiseste.icon_lol.gif

Schöne Grüße
Gerd
Verfasst am: 18. 12. 2016 [19:29]
michiundalex
(Kempten)
Dabei seit: 28.08.2011
Beiträge: 167
Ne du,die waren beide auf Gummi montiert. Original Pierburg summt leise aber der billig Nachbau war nervig,fast wie unentstörte Zündkerzen im Radio icon_smile.gif)
Alex

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
Verfasst am: 19. 12. 2016 [19:18]
jagdoc
(Unna)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1215
Chinascheisse bleibt Scheisse.

Mögen die Schlitzaugen verrecken an Ihrem Abgas

Bastergrüsse

JAGDOC

 
Sprite MK I ' 60,
Jaguar X-Type Estate
TVR Chimaera 400
Verfasst am: 20. 12. 2016 [08:30]
Yeti
(Bamberg)
Dabei seit: 06.02.2012
Beiträge: 246
Chinascheisse bleibt Scheisse.

Mögen die Schlitzaugen verrecken an Ihrem Abgas.


Ich finde solche Beiträge nicht lustig, sondern bestenfalls (und freundlich ausgedrückt) überflüssig.

Gruß,
Stephan