Thema mit vielen Antworten

Hall-Geber Accu Spark Lima Wasserpumpe -Frust


Autor Nachricht
Verfasst am: 12. 03. 2017 [17:20]
ragnar
(Wunstorf)
Themenersteller
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 3905
Hallo zusammen,
icon_cry.gif
heute habe ich es getan. Ich hatte einen Hall Geber von Accuspark in einen neuen Verteieler eingebaut, den ich in vor geraumen in Bremen gekauft hatte. Vor ein paar Jahren ging der Einbauversuch schief - kein Zündfunke.
Verteiler bei LImora in Bremen (Josef war's) testen lassen. Er hat funktioniert. Also habe ich es heute gewagt ihn einzubauen. Tatsächlich ich konnte einen Zündfunken erzeugen. Leider sprang der Motor nicht an sondern schlug zurück. Warum?
Neuer Verteiler raus, alten Verteiler rein, alles angeschlossen Zündung auf 5° eingestellt Verteiler raus, neuen Verteiler rein, Da der Motor nicht verdreht wurde musste der Antrieb nur einrasten. Tat er auch. Jetzt kommts - Durch drehen des Verteilerfingers konnte ich den Verteiler aus der Antriebsnut im Motor herausdrehen ohne das der Verteiler angehoben wurde?????
Will sagen, das blöde Ding fasst scheinbar nicht richtig rein. Warum nicht?
Also alles wieder raus, die gute alte Zündung wieder eingebaut und der Motor springt an! Nur rattert er.
Es ist ein Ohr an der Wasserpumpe abgebrochen. Das wo auch die Lima dran sitzt.
Alos muss der Kühler raus, die Wasserpumpe raus.
Hat jemand eine Idee warum das Ohr (sonst der Spannwinkel) immer bricht?

Bis zum WE wird dcie Wapu erneuert, und die Zündanlge mit neune Kabeln und Anschlüssen versehen.
Dazu werde ich mir noch ein paar Kondensatoren für den Verteieler kaufen.

Schöne Grüße

Ragnar



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 12.03.2017 um 17:20.]

Nicht Original aber genial!
Austin Healey Sprite 1958
Motor 10CG
Getriebe 9CG
+ an Masse
Verfasst am: 12. 03. 2017 [17:25]
JuanLopez
(Karlsbad)
Dabei seit: 16.05.2016
Beiträge: 276
Hallo Ragnar,

Hast du probiert den Hallgeber in den alten Verteiler einzubauen? Wieso einen neuen Verteiler?

Falls der Hallgeber wirklich mal den Geist aufgeben sollte kannst du doch direkt an dieser Stelle Unterbrecherkontakte einbauen.

Oder ist der Verteiler durch?

Ist der Hallgeber eigentlich auch für + an Masse ausgelegt? Da beimisst Minus an Masse liegt achte ich auf dies nicht. Weiß aber auch nicht ob man darauf achten muss.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 12.03.2017 um 17:26.]

Gruß aus dem Nordschwarzwald
Juan
MG Midget 1500 Bj. 1979
Simca V8 Vedette Bj. 1957
Verfasst am: 12. 03. 2017 [20:47]
ragnar
(Wunstorf)
Themenersteller
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 3905
Hallo Juan,
Hall Geber ist für + an Masse.
Der alte Verteiler ist für den Fall, dass der Hall-Geber Mist macht.
Man kann unterwegs nichts reparieren.
Zündung an, Anlasser laufen lassen und schauen ob ein Zündfunke da ist, mehr geht beim Hall nicht.

Ich hab bei Accuspark mal gefragt, was man machen kann, wenn man am 23.12 um 23.00h in der absoluten Einsamkeit ohne Handyverbindung steht und die Zündung nicht läuft.
Antwort: alten Verteiler wieder einbauen, man kann nichts einstellen mit Bordmitteln.

Der Hall Geber ist auch nicht der Fehler, es ist dieser neue Verteiler (Fernost Produjtion?). Aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen scheint er zu kurz zu sein oder nicht richtig reinzufassen.
Ich dreh mit der Hand den Verteilerfinger und damit die Welle. So drehe ich die Welle aus dem Antrieb im Motor raus.

Schöne Grüße

Ragnar

PS: Der Verteilertasuch mit Umklemmen der Strippen dauert kein 5 Minuten!


Nicht Original aber genial!
Austin Healey Sprite 1958
Motor 10CG
Getriebe 9CG
+ an Masse
Verfasst am: 12. 03. 2017 [23:49]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3513
Hallo Ragnar,

warum immer das Ohr derWapu abbricht ist ganz einfach.........es stimmt was nicht. Was, kann ich Dir natürlich
auch nicht sagen. Es muss aber eine mechanische Verspannung vorliegen. Vielleicht ist ja die Auflagefäche an der
Lima nicht genau plan mit dem Ohr der Wapu? Ich habe schon mal gesehen, dass einer an dem hinteren
Winkel Unterlagscheiben zwischen Block und Winkel gehabt hat. Damit die Lima exakt ausgerichtet ist.
Der Aluguss bricht schneller als er sich biegt.

Gruss
Roland

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 13. 03. 2017 [09:21]
woolfman
(Wien)
Dabei seit: 30.07.2014
Beiträge: 756
ragnar schrieb:

Ich hab bei Accuspark mal gefragt, was man machen kann, wenn man am 23.12 um 23.00h in der absoluten Einsamkeit ohne Handyverbindung steht und die Zündung nicht läuft.
Antwort: alten Verteiler wieder einbauen, man kann nichts einstellen mit Bordmitteln.



Genau deswegen fahr ich original icon_biggrin.gif

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Verfasst am: 13. 03. 2017 [09:41]
Heinz
(Wirges)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1255
....um den Hallgeber einzubauen muss nur die Kontaktplatte ausgebaut werden. Die legt man mit den Kontakten und dem Kondenser zum Bordwerzeug und gut iss.

Gruß Heinz

MG Midget 1500, Bj. 79
Austin Healey Sprite MK l, Bj. 59
Austin Healey Sprite MK l, Bj. 60 under construction
Rover P6 3500, Bj. 69
Verfasst am: 13. 03. 2017 [09:42]
DieterB
(Wedemark)
Dabei seit: 20.09.2012
Beiträge: 566
Moin Ragnar,

wenn Du den alten und den neuen Verteiler nebeneinander legst und das Auge oder sogar einen Messschieber bemühst, kannst Du doch relativ leicht rausfinden, warum der neue nicht "greift".

Ggf. könnte man an der richtigen Stelle etwas Material auftragen, passend schleifen und dann einbauen.

Grüße
Dieter

MG Midget MK III, Bj. 1972, Ashley Hardtop
MGB GT V8, Bj. 1975, Mini Van, 1982
Lotus Elan +2S Bj. 1969 (im Aufbau)

Ideen sind nicht gefährlich, solange sie keinen Nährboden finden in einer Erde, die tiefer ist als der Geist.
(John Steinbeck)
Verfasst am: 13. 03. 2017 [11:24]
JuanLopez
(Karlsbad)
Dabei seit: 16.05.2016
Beiträge: 276
Hallo Ragnar,

Wenn du den alten Verteiler wieder einbaust: woher weißt du den genauen Winkel? Hast du eine Pistole dabei um abzublitzen? Also so richtig verstehe ich die Argumentation nicht. Wenn du wirklich eine Pistole dabei hast, kannst du auch einfach den Hallgeber im Falle eines Falles ausbauen, die Unterbrecherkontakte einbauen mit der Fühler messen und dann abblitzen.

Ich hatte jetzt mal auf der Messe in Stuttgart gefragt wie zufrieden die Leute sind. Diejenigen die einen Hallgeber drin hatten hatten noch nie Probleme damit. Und mein Problem war glaube ich hausgemacht.

Auf jeden Fall bin ich jetzt wieder glücklich.

Gruß aus dem Nordschwarzwald
Juan
MG Midget 1500 Bj. 1979
Simca V8 Vedette Bj. 1957
Verfasst am: 13. 03. 2017 [18:55]
tommy
(Ahnatal)
Dabei seit: 08.08.2010
Beiträge: 126
Hallo Ragnar,
Accuspark hat auch einen Zündverteiler mit elektronischer Zündung
der passt. Läuft bei meinem Frosch, Midget und Mini problemlos.
Viele Grüße Thomas

it is far better to die at Full Throttle
than live behind a desk
Tim Birkin 1896 - 1933
Verfasst am: 13. 03. 2017 [19:37]
ragnar
(Wunstorf)
Themenersteller
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 3905
Hallo zusammen,
Zündung:
1. Der Fehler ist der Verteiler nicht der Hall Geber.
Der Verteiler stammt nicht von Acxcuspark!!
2. 8. April Essen ich schau mich da mal um. Dort habe ich auch die Accuspark Spule gekauft.
Vielleicht hat da jemand eine, sonst Ahead4Healeys. Da werd ich mir ein Dach bestellen.
3. Kein Unterschied zu sehen. Dieter, aber ich hab noch nen kaputten Motor, da werd ich das mal probieren.Da könnte ich auch den Kit in den Verteiler einbauen falls der noch gut ist.

4. Ja Roland irgendwas passt da nciht nur was?
Einmal brach die Halterung hinten am Block dann die Wapu, dannn mehrfach der Einstellbügel und jetzt wieder die Wapu.
Gibts einen Trick in welcher Reihenfolge man die Lima anschraubt? Der Keilriemen laüft optisch gerade!

Schöne Grüße

Ragnar



Nicht Original aber genial!
Austin Healey Sprite 1958
Motor 10CG
Getriebe 9CG
+ an Masse