Thema ohne neue Antworten

London


Autor Nachricht
Verfasst am: 22. 03. 2017 [21:46]
necjohe
(Neustadt bei Coburg)
Themenersteller
Dabei seit: 16.02.2011
Beiträge: 163
Wir sind in diesen schweren Stunden in Gedanken bei unseren britischen Freunden in London.

Jochen und Anne aus Oberfranken
MG Midget 1500: Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum - Oldie fahren ist Autogenuß pur
Dateianhang

20170322_213840.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 107.38 Kilobyte) — 29 mal heruntergeladen
Verfasst am: 23. 03. 2017 [10:13]
Heinz
(Wirges)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1150
keine Frage, ich denke das sind wir alle ausnahmslos!
Sympathy to all our friends.....

Gruß Heinz

MG Midget 1500, Bj. 79
Austin Healey Sprite MK l, Bj. 59
Austin Healey Sprite MK l, Bj. 60 under construction
Rover P6 3500, Bj. 69
Verfasst am: 23. 03. 2017 [19:35]
jagdoc
(Unna)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1216
Ja Unschuldige töten ist die Katastrophe.
Aber warum hat dieser hirntote Affe nicht Frau May oder den exBürgermeister v. London erwischt.??
Oder noch besser Donald Trump!!!.
Weiterhin erschiessen ist eine einfache Lösung, die Eier abschneiden ist etwas komplizierter, aber nimmt dem IS-Kandidaten jede Art von Agressivität gegen die Systeme, die ihn auch noch füttern.
Merke ein IS-Terrorist ohne Eier ist keiner. Er taugt immernoch zum Strassenreinigen, Putzen und ...
Man geht in Europa viel zu lieb mit denen um. Kastration ist der erste Weg.
Aber was hat das mit unsreren lieben kleinen britischen Autos zu tun? Nur eine tote May ist ene gute May.!

Dies ist meine pers. Meinung. Allahu akbar
Ulrich

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 23.03.2017 um 19:37.]

 
Sprite MK I ' 60,
Jaguar X-Type Estate
TVR Chimaera 400
Verfasst am: 23. 03. 2017 [22:24]
peteran5l
(Bremen)
Dabei seit: 17.01.2010
Beiträge: 4390
Ulrich, da red ich schon seit Jahren von !

Laß bei den Chinesen durchsickern, daß IS Eier das Potenzmittel überhaupt sind, hat sich das ganze Problem in Null Komma nix gelöst. Und die Nashörner werdens auch danken.

Sach mal, ruf mich doch mal an.......vielleicht können wir da ein Geschäft draus machen, eh es andere tun.

Gruß Piet

The older I get the more I realize no one has any idea what they actually doing and everyone is just pretending.
Verfasst am: 23. 03. 2017 [23:11]
DieterB
(Wedemark)
Dabei seit: 20.09.2012
Beiträge: 518
Moinsen,

ich weiß ja nicht, ob das hier so ausarten muss. Sitzen wir hier angeheitert am Stammtisch?
Die hier eingeforderten Maßnahmen halte ich doch beim Menschen für nicht angemessen.

Grüße
Dieter

MG Midget MK III, Bj. 1972, Ashley Hardtop
MGB GT V8, Bj. 1975, Mini Van, 1982
Lotus Elan +2S Bj. 1969 (im Aufbau)

Ideen sind nicht gefährlich, solange sie keinen Nährboden finden in einer Erde, die tiefer ist als der Geist.
(John Steinbeck)
Verfasst am: 24. 03. 2017 [02:40]
Heinz
(Wirges)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1150
Menschen?

Gruß Heinz

MG Midget 1500, Bj. 79
Austin Healey Sprite MK l, Bj. 59
Austin Healey Sprite MK l, Bj. 60 under construction
Rover P6 3500, Bj. 69
Verfasst am: 24. 03. 2017 [07:50]
JuanLopez
(Karlsbad)
Dabei seit: 16.05.2016
Beiträge: 213
verirrte Menschen, aber Menschen!

Just my 2 Cent.

Gruß aus dem Nordschwarzwald
Juan
MG Midget 1500 Bj. 1979
Simca V8 Vedette Bj. 1957
Verfasst am: 25. 03. 2017 [13:04]
reh_55
(Hamburg)
Dabei seit: 15.10.2012
Beiträge: 124
Recht hast du, Juan.
Dieses dumpfe Stammtisch Gebrabbel....mannomann! Sollte Erdi doch recht haben?icon_eek.gif

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 25.03.2017 um 13:05.]
Verfasst am: 25. 03. 2017 [21:41]
jagdoc
(Unna)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1216
Hi,
ich habe mit solchen IS-Aspiranten beruflich genug zu tun gehabt. Hirntote Affen in de Regel unter Drogen oder abhängig von vor allem Cristalmeth.
Sie sind auf den Tod programmiert, wenn dies nicht passiert, sondern die andere Variation, können wiir sie wenigsten betrafen.
Daher mein Kommentar.
Frau May und der ExBürgermeister von London und leider der jetztige Aussenminister von GB mit ihrem amerikanischen Pendant Trump sind hirntod, schwerkranke Egomanen und gehören eigentlich in die geschlossene Psychiatrie. Kein Erbarmen, kein Mitleid.

Nur was hat das mit unseren kleinen britischen Autos zu tun?
Nichts. Diese Geseiche wie bei den üblichen asozialen Medien, hat hier eigentlich nix verloren. Es geht um Spridgets, welchen hat der Londonattentäter gefahren??

Wer solche asozialen Dinge versucht hier zu posten, muss eben mit den Reaktionen rechnen.

Natürlich habe ich Mitgefühl mit den Angehörigen der Toten.

Ulrich

 
Sprite MK I ' 60,
Jaguar X-Type Estate
TVR Chimaera 400
Verfasst am: 02. 04. 2017 [13:15]
ragnar
(Wunstorf)
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 3768
Jagdoc,
manchmal ist es besser man sagt bzw. schreibt nix zum Thema!
Das gilt auch für dein Posting,

Ragnar




Nicht Original aber ein Original
Austin Healey Sprite 1958
Motor 10CG
Getriebe 9CG
+ an Masse