Thema mit vielen Antworten

SU Pumpe/Leistung


Erste | 1 | 2 |
Autor Nachricht
Verfasst am: 03. 06. 2017 [22:38]
woolfman
(Wien)
Themenersteller
Dabei seit: 30.07.2014
Beiträge: 751
Nachdem mir das keine Ruhe gelassen hat, habe ich mir das Ganze heute nochmal genauer angesehen.

Und siehe da, tatsächlich saugt die Pumpe noch Luft mit an. Ich hatte alle Schellen schon so fest angeknallt wies ging und dachte gut wärs. Aber im fahlen Licht des Fluters in der Garage waren dann so kleine Pünktchen im Testschlauch zu sehen. Zuerst dachte ich, das wäre Dreck aus dem Tank. Dann aber hab ich gesehen, dass es superkleine Luftbläschen waren.

Also nochmal unter die Hinterachse gelegt und mit Steckschlüssel die Schellen nochmals nachgezogen rundum.

Nach dem Test hat sich dann ergeben: 0,5 L/min = 30 L/h.

Das sollts also gewesen sein...

Danke nochmal für eure Hinweise, denke, jetzt hab ichs....

icon_biggrin.gif sich eins
Wolfgang

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 03.06.2017 um 22:39.]

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Verfasst am: 07. 06. 2017 [17:40]
nortonjan
(Grand-Saconnex GE)
Dabei seit: 14.10.2010
Beiträge: 527
an die "alten Herren" hier:

Wieso kann nicht jeder einfach fragen, was ihn beschäftigt, und jene, die das doof finden, halten sich dann einfach raus?
Oder lassen einfach erniedrigende Kommentare weg? Ginge das, ja? - wäre echt nett.


Mich haben genau solche Leute aus der Szene der alten Motorräder verjagt, weil dort jüngere, die halt noch nicht die Erfahrungen haben (aber Freude an der Sache!!), abgeduscht werden. Das ist echt nicht nett.


Jan, der nie vergisst, dass JEDER irgendwann mal klein anfangen muss

Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren.
Erste | 1 | 2 |