Forum » Talk » Events
Thema mit vielen Antworten

Info`s zum Spridgettreffen 2018


Autor Nachricht
Verfasst am: 08. 06. 2018 [18:47]
haumiblau
(Salem)
Dabei seit: 16.05.2010
Beiträge: 29
Hallo Gerd,
so viele Stunden in einem so kleinen Auto und keine Sitzprobleme.
Ich bin nach der Anfahrt und auch nach der Heimfahrt ausgestiegen, als hätte ich eine kleine Runde gedreht.
Leider hast Du Dich ja von Deinem Gelben getrennt, aber ich würde mich freuen Dich beim nächsten Treffen oder bei uns am Bodensee wieder mal begrüßen zu dürfen.
Ich habe gerade begonnen den Film vom Treffen zur Bearbeitung aufzuspielen.
Es wäre auch schön mehr Kommentare vom Treffen lesen zu können, aber es müssen sich scheinbar noch viele erst erholen.
Liebe Grüße vom Bodensee
Hubert
Verfasst am: 08. 06. 2018 [19:59]
necjohe
(Neustadt bei Coburg)
Dabei seit: 16.02.2011
Beiträge: 223
Moin Orga Team und liebe Spridgets Driver,

noch einmal herzlichen Dank an das Orga Team, Katja und Michael, Mareike und Marcus.
Ihr habt uns reichlich mit einer wunderschönen Landschaft und auch mit eurer Gastfreundschaft verwöhnt.

Das Hotel am Nord Ostsee Kanal war eine Augenweite und über das Buffet konnte man nicht meckern. Das Nenngeld war jeden Euro wert.

Das bei dem Spridget -Team ein großer Zusammenhalt herrscht, zeigte sich das sich Thomas sofort ins Auto setzte und den liegengeblieben Ole, per Huckepack nach Rendsburg brachte und der Autoschrauber Heinz-Ulrich war jeden Cent wert.

Bleibt alle Gesund und Munter, auf ein Wiedersehen 2019 zum 14. Spridget - Treffen in Dresden .....

Jochen und Anne aus Oberfranken

# Hubert, die DVD bestelle ich schon heute.

Jochen und Anne aus Oberfranken
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum - Oldie fahren ist Autogenuß pur
Verfasst am: 08. 06. 2018 [20:32]
jagdoc
(Unna)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1299
Hallo liebe Spridgets-Treffen Veranstalter,
es war eine sehr schöne Veranstaltung, und das Wetter war auch wunderschön im Gegensatz zur Vorhersage.
Die Strecken durch die gebirgige und kurvenreiche Gegend (man glaubte, man sei im Sauerland) war wunderschön.

Die Rückfahrt über 7 Std. mit leider aufgesetzten Hardtop war schlimm, ich war gargekocht. Aber das schmälert nicht die gelungene Veranstaltung.
Ich komme gerne wieder zwischen die Meere.

Vielen Dank

Ulrich

 
Sprite MK I ' 60,
Jaguar X-Type Estate
TVR Chimaera 400
Verfasst am: 08. 06. 2018 [20:36]
dragonsun
(Minden)
Dabei seit: 14.11.2014
Beiträge: 17
Hallo zusammen,
auch von uns an das Orga-Team für die schönen Tage im hohen Norden ein Dankeschön. Es war alles super organisiert und das richtige Wetter hattet ihr auch bestellt. Es hat uns viel Spaß gemacht und es war schön, alle wieder zu sehen. icon_lol.gificon_lol.gificon_lol.gif
Ute und Peter
Verfasst am: 09. 06. 2018 [19:55]
Misterman
(Wendlingen)
Dabei seit: 29.12.2012
Beiträge: 41
Hallo liebes eremitiertes Orga Team und liebe Spridgeteers,

wie schon von den obigen Schreibern erwähnt auch vom Team 49 herzlichen Dank an das Orga Team Katja, Mareike, Marcus und Michael für die gelungene und bestens organisierte Veranstaltung im hohen Norden Deutschlands.
Ich bin überzeugt, dass viele, welche dieses mal nicht dabei waren, mit etwas Wehmut die Berichte, Erzählungen und Bilder - und schon fast wie gewohnt, den Film von Hubert - zur Kenntnis nehmen werden.
Einen Leuchturm oder eine Windmühle von innen zu sehen ist nicht immer möglich, auch das Baden am Ostseestrand in Schönhagen und gleich tags darauf Baden am Nordseestrand von St. Peter-Ording ist einem nicht in jedem Urlaub vergönnt. Und dann noch die frischen kulinarischen Köstlichkeiten. Ich habe noch nie so gute Heringsbrötchen gegessen. Und die Abschlußtombola, und der Besuch am Sonntag auf den Classic Motor Days, und, und, und....

Das bei dem Spridget -Team wie immer ein hervorragenderr Zusammenhalt herrscht, zeigte sich einerseits nicht nur durch den selbslosen Einsatz von Thomas für den Hängertranspransport von Oles Midget nach Rendsburg, sondern auch durch die vielen Mitglieder wie Michael, Ragnar, Roland, Gitti und Juan (ich hoffe niemanden vergessen zu haben), welche zwar nicht alle selbst dabei sein konnten, uns Pechvögel, Havaristen und Kobolde jedoch mit technischen Tipps, Ersatzteilbesorgungen und aufmunternden Kommentaren fahrtüchtig und bei guter Laune hielten.
Und dann noch die Einsatzbereitschaft vom Rendsburger Ullli Werner, der gar nicht unserem Register angehört und dennoch selbstlos Tag- und Nachtstunden für uns opferte. (Könnten wir hier über eine Ehrennadel oder ähnliches für ihn und gleichartige Fälle nachdenken!)

Also, kurz gesagt. Danke, Danke, Danke und ich freue mich riesig auf das nächste Treffen in Dresden und auf ein gesundes Wiedersehen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Liebe Grüße
Jochen
Verfasst am: 10. 06. 2018 [08:47]
Jochen
(Muggensturm)
Dabei seit: 13.02.2010
Beiträge: 62
Hallo Orga-Team,
leider komme ich erst heute dazu einen Beitrag zu schreiben. Es ist eigentlich auch gar nichr mehr notwendig, da schon Alles gesagt und geschrieben wurde.
Es war wieder ein super Treffen, bestens organisiert (incl. Wetter), tolle Touren und eine wunderschöne Gegend. Wenn ihr auch sehr viel Arbeit damit hattet das Ganze zu organisieren, denke ich, dass dieses Treffen viele positive Eindrücke hinterlassen und vor allem den Teilnehmern auch sehr viel Freude bereitet hat.
Chapeau!!!!!
Den 2 Schwarzwaldteams hat es auf jeden Fall super gefallenicon_cool.gificon_cool.gificon_smile.gificon_smile.gificon_biggrin.gificon_biggrin.gif
Froschige Grüße senden Euch
Biggi, Jochen, Isolde und Ralf
Verfasst am: 10. 06. 2018 [20:09]
MPetter
(Kummerfeld)
Dabei seit: 12.02.2010
Beiträge: 179
Liebe Spridget-Fahrer,

das Spridgettreffen 2018 ist nun Geschichte und soweit ich das überblicken kann, sind alle gut nach Hause gekommen. Das freut mich sehr, denn es wurden erhebliche Strecken für die An- und Abreise in Kauf genommen, ob auf eigener Achse oder getrailert. Die Teilnehmenden kamen zum Beispiel vom Bodensee, Stuttgart, Schwarzwald, Schweiz, England und irgendwo dazwischen. Respekt !

Das war nun das zweite Treffen, welches ich mit organisiert habe und es hat mir wie auch 2007 schon sehr viel Spaß gemacht und Freude bereitet.

Man kann viel planen und organisieren im Vorfeld und sich viele Gedanken machen, aber ein Treffen steht und fällt auch mit den Beteiligten wie

- die Gäste: die entscheiden letztendlich wie gut alles angenommen wird und sind somit die Wichtigsten eines Treffens. Gute Laune und Toleranz sind wichtig

- das Wetter: ganz wichtig, denn mit Sonne ist jede Landschaft viel schöner

- die Lokalitäten: wenn man nicht gerade aus einer Empfehlung heraus weiß, wie gut die Abläufe sind und die Mitarbeitenden, dann muss man sich auf sein Gefühl verlassen, ob die mit so einer großen Anzahl von Gästen umgehen können. Bei der Planung mussten wir uns auf unser Gefühl verlassen, aber es hat alles gut funktioniert.
Von daher möchte ich hier die Gelgenheit nutzen, ein Danke an die jeweiligen Lokalitäten zu richten und hier als Empfehlung diese aufführen, wer in den Norden reist:

Fährschänke in Kappeln am Hafen ( wir durften sogar am Hafen direkt parken)
Leuchtturm Falshöft http://www.leuchtturm-falshoeft.de/
Café Seestern in Schönhagen direkt an der Ostsee (hier wurde zum Parken für uns sogar ein Stück öffentliche Straße gesperrt)
Räucherscheune in St. Peter Ording http://fisch-raeucherscheune-spo.de/
Hotel ConventGarten direkt am Nord-Ostsse-Kanal http://www.conventgarten.de/

Für das Treffen in diesem Jahr hatten wir Glück, das alles miteinander stimmte und zusätzlich der Chanty-Chor Neptun uns am Freitagabend mit seinem Auftritt Abwechslung in den Abend brachte.

Ich möchte mich auch für die rege Teilnahme an unserer Tombola bedanken. Wir hatten nicht mit so einer großen Resonanz gerechnet und dass alle Lose so schnell verkauft wurden. Mit dem Verkauf der Lose, der Wundertüten und der Spende eines Preises zur Versteigerung wurde an diesem Abend für das Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg ein SpendenBetrag von 1301,76 € realisiert.
Der Betrag wird im Namen der Teilnehmenden in den nächsten Wochen persönlich an das Kinderhospiz vom Orga-Team übergeben und dazu berichtet.

So, nun genug der Wort und mein persönlicher Dank geht an unsere Gäste für die Teilnahme an dem Spridgettreffen „ Zwischen den Meeren“, die so ein Treffen ausmachen.

Mir hat es sehr viel Spaß mit Euch gemacht.

Liebe Grüße

Michael


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 10.06.2018 um 20:15.]
Verfasst am: 11. 06. 2018 [22:46]
Marcus
(Trittau )
Themenersteller
Dabei seit: 17.05.2011
Beiträge: 60
Liebe Spridgeteers !

Auch wir möchten uns rechtherzlich bei allen Teilnehmern des diesjährigen Spridgettreffen bedanken.
Ihr habt uns soviel Freude bereitet und auch immer für super Stimmung gesorgt, sodass es auch für uns ein unvergessliches Event bleiben wird.
Es war eine schöne Erfahrung, so ein Jahrestreffen mal mit zu planen und zu organisieren und es hat uns eine Menge Spass gemacht mit Euch icon_smile.gif
Wir freuen uns sehr auf nächstes Jahr in Dresden, wieder als Teilnehmer dabei zu sein. Und darauf alle gesund und munter wiederzusehen, auch die, die es dieses Mal leider nicht geschafft haben!

@Hubert: Meld' dich bitte mal wenn die DVD fertig ist. Wir sind alle heiß auf deine tollen Bilder icon_biggrin.gif

Liebe Grüße und allen eine schöne Zeit.
Mareike und Marcus
Verfasst am: 26. 06. 2018 [12:13]
froschfahrer
(Wermelskirchen)
Dabei seit: 21.02.2010
Beiträge: 299
Liebes Orgateam,

ein wenig verspätet möchten auch wir uns gerne bedanken für die Organisation des Treffens zwischen den Meeren.
Es hat uns sehr gut gefallen. Da Ihr ja anscheinend in der Lage seid gutes Wetter zu bestellen möchte ich anregen, dass Ihr immer die Orga übernehmt, damit es bei jedem Meeting schönes Wetter hat icon_cool.gif.

Viele Grüße von Wolfgang und Stefan

PS: Zum Glück mussten wir kein Hardtop spazieren fahren icon_biggrin.gificon_biggrin.gificon_biggrin.gif


Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Stefan
Peasmarsh GfK Haube, Speichenräder mit 165/80/13 Reifen, 10 CC Motor, Scheibenbremsen an der VA
Dateianhang

IMG_6362.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 142.28 Kilobyte) — 65 mal heruntergeladen
P1110646.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 176.68 Kilobyte) — 78 mal heruntergeladen
Verfasst am: 13. 09. 2018 [09:48]
thomas_1802
(Leinfelden-Echterdingen)
Dabei seit: 08.11.2010
Beiträge: 1732
Auf der neuen Homepage des MGDC ist ein erster Bericht über das Spridgettreffen online ... da kommen viele tolle Erinnerungen wieder zurück icon_smile.gif

Die neu gestaltete Homepage bietet außerdem noch viel mehr Informationen rund um den MGDC und seinen Aktivitäten.

http://www.mgdc.de/cms_de/

Ein weiterer Artikel erscheint in der Herbstausgabe des Drivers Magazin, der Mitgliederzeitschrift für alle MGDC Mitglieder.

Viel Spaß ...