Thema ohne neue Antworten

Störung elektrischer Drehzahlmesser und Verdeckschiene


Autor Nachricht
Verfasst am: 13. 08. 2017 [12:24]
ThomasSteinheber
(Althengstett)
Themenersteller
Dabei seit: 07.01.2012
Beiträge: 42
Liebe Experten, ich habe das Problem, dass der elektrische Drehzahlmesser anscheinend in Verbindung mit dem 1-2-3-Verteiler nicht richtig funktioniert. Die Anzeige schlägt zwar aus, jedoch hat dies mit der tatsächlichen Drehzahl nichts zu tun. Hatte jemand dasselbe Problem, bzw. weiß jemand wie dem abzuhelfen ist? Ferner: Ich hab mir mal die vordere Verdeckschiene, die in den oberen Scheibenrahmen eingreift, selbst gebastelt. Leider ist sie zu weich, d.h. bei höheren Geschwindigkeiten, zieht es mir das Verdeck aus der Schiene. Könnte mir jemand sagen wie breit und wie dick die Originalschiene war (Länge erklärt sich von selbst)? Vielen Dank im voraus, Thomas
Verfasst am: 13. 08. 2017 [13:58]
major_healey
(Stolberg)
Dabei seit: 01.03.2010
Beiträge: 2768
Hallo Thomas,

das mit dem DZM ist ein bekanntes Problem, Du hast vermutlich einen RVI-DZM, siehe

http://www.spridgets.net/index.php?id=21&tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=4876

http://www.spridgets.net/index.php?id=11&tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=5041

Gruß
Stolli

Austin Healey Sprite Mk IV RHD Bj. 1970

Jeden Morgen muss ich mich entscheiden:
den Sprite oder nicht den Sprite, das ist hier die Frage!