Thema ohne neue Antworten

Herkunft meines Frosch


Autor Nachricht
Verfasst am: 23. 11. 2017 [19:43]
M.K.
(Essen)
Themenersteller
Dabei seit: 29.10.2017
Beiträge: 3
Hallo Zusammen
Da ich das alte Kennzeichen aus England habe würde ich gerne wissen wer damals in England die Halter waren.
Wo er ausgeliefert wurde. Er war zuletzt in Worcester angemeldet .Der Frosch kam dann 1988 nach Deutschland
und wurde auf der Techno Classica verkauft. Hat jemand eine Idee wo ich ansetzen kann. Vielen Dank im voraus.
Gruß. M.Kahlke
Verfasst am: 23. 11. 2017 [21:37]
thomas_1802
(Leinfelden-Echterdingen)
Dabei seit: 08.11.2010
Beiträge: 1587
Hallo M.K.,
die letzten 10 Jahre lassen sich über MOT rekunstruieren, aber nur die MOT Berichte. Da dein Fahrzeug aber schon länger als 10 Jahre in D ist, bringt dich das nicht weiter.
Du könntest es mal bei der DLVA probieren https://www.gov.uk/government/organisations/driver-and-vehicle-licensing-agency aber ich befürchte, die geben Adressen nicht weiter. Einen Versuch ist es wert.
Oder du beschaffst dir über das Heritage Informationen, wohin das Fahrzeug ausgeliefert wurde. Meistens gibt es diese Firmen aber nicht mehr bzw. die Daten wurden vernichtet https://www.britishmotormuseum.co.uk/archive/heritage-certificates

Viel Erfolg bei der Ahnenforschung ... Thomas

PS: Lass uns teilhaben, was und wie du Infos bekommst.
Verfasst am: 24. 11. 2017 [10:45]
DieterB
(Wedemark)
Dabei seit: 20.09.2012
Beiträge: 537
Hallo M,

poste doch mal das alte Kennzeichen, vielleicht finden die "Profi-Stalker" hier etwas heraus.

Grüße
Dieter

MG Midget MK III, Bj. 1972, Ashley Hardtop
MGB GT V8, Bj. 1975, Mini Van, 1982
Lotus Elan +2S Bj. 1969 (im Aufbau)

Ideen sind nicht gefährlich, solange sie keinen Nährboden finden in einer Erde, die tiefer ist als der Geist.
(John Steinbeck)
Verfasst am: 24. 11. 2017 [13:07]
midget-vom-see
(Salem)
Dabei seit: 06.06.2010
Beiträge: 278
Hallo zusammen,

ich würde versuchen über die englischen Clubs etwas herauszufinden.

z.B. über den Midget and Sprite Club UK, in denen Ihrer Clubzeitschrift gibt's dazu sogar eine extra Rubrik - immer schön zu lesen icon_lol.gif

Für Midget Fahrer zusätzlich z.B. über den MG Ownsers' Club
https://www.mgownersclub.co.uk/lost-and-found


Viel Erfolg
Michael

MG Midget MK1 - Back to the basics
MG Midget MK3 - More power