Thema mit vielen Antworten

948 Motor


Erste | 1 | 2 |
Autor Nachricht
Verfasst am: 07. 04. 2018 [00:21]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3489
peteran5l schrieb:


es rätselt weiter am Kurbelwellenende und des Lagers dort

Piet


Mensch Piet,
ist doch kein Hexenwerk. Josef würde jetzt sagen, schraubs doch einfach so zusammen wie es gehört.
Dann tuts auch.
Es ist auch wirklich so. Wenn mans macht wie es originol mal war, dann tuts auch gar nicht schlecht. Ob mans nun glaubt oder nicht.

Gruss
Roland

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 07. 04. 2018 [00:42]
Holger
(Lengerich)
Dabei seit: 24.06.2010
Beiträge: 517
Hallo Piet,
schau mal hier:
http://pdljmpr.tripod.com/techin.htm

Grüße Holger Hermann
Verfasst am: 07. 04. 2018 [00:45]
peteran5l
(Bremen)
Themenersteller
Dabei seit: 17.01.2010
Beiträge: 4466
... aber nicht wenn da mal " durchgespindelt wurde ".

jetzt hab ich scheints eine Art Untermaß und wenn an der Kurbelwelle auch noch geschliffen wurde wundert mich nix mehr,

vom Tatort weiter berichtet

Piet

The older I get the more I realize no one has any idea what they actually doing and everyone is just pretending.
Verfasst am: 07. 04. 2018 [13:04]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3489
Hallo Piet,

wie? wo? was? Wie meinst denn Das? Also es gibt da mehrere Arten, zumindest hier bei uns im süden
wie man eine Lagergasse durchspindelt.
Üblich und nix schlimmes ist, Du baust Hauptlager ein welche für ein kleineres Maß der Kurbelwellenlager vorgesehen sind. Dann wird die Lagergasse durchgespindelt und Material von den zu kleinen Hauptlagern abgenommen solange bis das erforderliche Mass + Luft wieder hergestellt ist. Damit ist sichergestellt, dass die
Lager in jeder ebene exakt fluchten. Das ist sehr vorteilhaft. Man braucht sich dann nicht an die 2 oder 3
erhältlichen Lagerschalengrößen halten welche es ja nur in relativ groben Schritten gibt. Manchmal würde es ja beim schleifen eines Lagers an der Kurbelwelle ausreichen, 0,1mm zu schleifen anstatt der 0,25 Schritte wo es die Lager gibt. Desshalb liebe ich mit Weissmetall ausgegossene Lager. Da kannst jedes Mass machen.

Gruss
Roland

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 16. 05. 2018 [16:00]
kbaumgarten
(Giessen)
Dabei seit: 05.08.2010
Beiträge: 17
Hallo Piet ,

wie bei meinem Wasserpumpenproblem schon gesagt : hab meinen alten 948 Motor in überholfähigen Zustand
in der Garage wiedergefunden !
hängt noch ein glattes Getriebe dran !
Kannst du gerne haben .
Preis : kein Problem!

LG
Klaus
Erste | 1 | 2 |