Forum » Talk » Tuning
Thema ohne neue Antworten

Faecherkruemmer fuer 1275er Midget ?


Autor Nachricht
Verfasst am: 09. 04. 2018 [22:01]
cruiser
(Oolthewah)
Themenersteller
Dabei seit: 01.04.2018
Beiträge: 11
Hallo,

das Angebot an Faecherkruemmern ist gross, und ich werde demnaechst die Abgasanlage ersetzen mussen, bzw. was davon uebrig ist. Daher meine Frage: Bringt an einem sonst serienmaessigen Motor ein Faecher ueberhaupt etwas und wenn ja, welchen Faecher bzw. Hersteller koennt Ihr empfehlen ?

Danke und Gruss
cruiser
Verfasst am: 11. 04. 2018 [10:09]
mpohner
(Stuttgart)
Dabei seit: 22.03.2018
Beiträge: 3
Hallo,
ob ein Fächerkrümmer an einem unbearbeiteten Motor merklich was bringt möcht ich anzweifeln.
Wenn du dich aber doch dafür entscheidest solltest du darau achten daß er für LHD geeignet ist.
(du sitzt doch auf der, auf dem Kontinent, "richtigen" Seite ?)
Als ich meinen Midget vor vielen Jahren gekauft hatte war auch ein Fächerkrümmer montiert der an der Stelle wo er die Lenksäule passiert sauber auf den halben Querschnitt eingebeult war, weil er sonst nicht vorbeigekommen wäre. Das zumindest war auf jeden Fall kontraproduktiv. Nur so als Tip, speziell wenn die Teile aus GB bezogen werden.
Verfasst am: 11. 04. 2018 [14:10]
cruiser
(Oolthewah)
Themenersteller
Dabei seit: 01.04.2018
Beiträge: 11
Guter Hinweis, danke. Ich denke, ich belasse es erstmal beim originalen Kruemmer. Ich weiss ja auch noch nicht, in welchem Zustand der Motor wirklich ist und es gibt noch andere Baustellen, die erstmal wichtiger sind.

Gruss, Christian
Verfasst am: 14. 05. 2018 [17:03]
nortonjan
(Grand-Saconnex GE)
Dabei seit: 14.10.2010
Beiträge: 527
Hallo Cruiser, der Krümmer alleine macht noch nicht viel aus, ausser Optik.

Ich habe im Rahmen meines Tunings letztlich ein Maniflow-System gekauft, und zwar aus Stahl, nicht Edelstahl. Mich hat der dumpfere Klang überzeugt, und ich glaube, dass ein Durchrosten eines Systems bei einem Auto, dass relativ selten gefahren wird, eher vernachlässigbar ist.

Jan

Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren.