Unbeantwortetes Thema

Austin Healey Sprite Ashley GT


Autor Nachricht
Verfasst am: 08. 05. 2018 [17:15]
Willi
(Griesheim)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 27
[img][img][/img][/img]

Austin Healey Sprite Ashley GT
Erstzulassung 05/1970
1.275 cm³ (ca. 65 PS)
HU 04/2020
Farbe: rot mit weißer Folierung
Schaltgetriebe
Benziner

Umbau auf Ashley GT und Restaurierung 2012 durch Derryl Davis bei Moto-Build Racing in UK (Dokumentation des Umbaus siehe auch www.ashleygt.co.uk – The red Sprite project). Im Zuge des Umbaus/der Restaurierung wurden u.A. Motor, Vergaser und Kühler überholt bzw. erneuert, die Karosse wurde z.T. neu aufgebaut, Dämpfer Umbau auf Spax hinten, der Innenraum wurde komplett in rotem Kunstleder mit weißem Piping und einem Moto Lita Lenkrad ausgestattet sowie ein Überrollbügel von Frontline eingebaut.
Das Fahrzeug wurde von mir 2016 in England erworben und nach Deutschland gebracht, hier wurde dann noch ein Handling-Kit vorne, ein Panhard Stab von Frontline und ein 6 Punkt Gurt FIA auf der Fahrerseite eingebaut (die Beifahrerseite ist m einem 4 Punkt Sabelt Gurt ausgerüstet). Kürzlich wurden auch noch die Bremsen hinten komplett erneuert.

Das Fahrzeug ist in einem sehr guten Zustand, läuft absolut zuverlässig und ist auf jeder Rallye gerne gesehen.

VHB 15.900 €

Kontakt: Ulrike Braner, 60389 Frankfurt, Tel. 0175 911 55 44

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.2018 um 17:29.]