Forum » Talk » Events
Thema mit vielen Antworten

Spridgettreffen - Bremen 2012 - ....


Autor Nachricht
Verfasst am: 12. 05. 2018 [22:29]
thomas_1802
(Leinfelden-Echterdingen)
Themenersteller
Dabei seit: 08.11.2010
Beiträge: 1740
Seit 2011 sind wir auf allen Spridgettreffen gewesen und heute habe ich die Schilder an die Garagenwand geklebt .... eines fehlt, siehe Foto. Keine Ahnung wo das geblieben ist, aber die Organisatoren haben bestimmt noch eins für mich und bringen es nach Rendsburg mit icon_lol.gif

Danke sagt ... Thomas
Dateianhang

D8EB8C14-03AC-4FEC-90EE-2D0692F12303.jpeg (Typ: image/jpeg, Größe: 102.3 Kilobyte) — 54 mal heruntergeladen
Verfasst am: 12. 05. 2018 [22:41]
peteran5l
(Bremen)
Dabei seit: 17.01.2010
Beiträge: 4682
Verehrter Thomas,

es gab damals kein Schild. Wir haben versucht ,eine Veranstaltung zu organisieren, die gegen den schneller, höher , weiter Trent geht,was auch gelungen ist. Ich hab noch mal geschaut, 20 EUR Nenngeld haben wir damals aufgerufen................und ich glaub unser Konzept ist 2012 aufgegangen.

Viel Spaß an der Küste wünscht

Piet

The older I get the more I realize no one has any idea what they actually doing and everyone is just pretending.
Verfasst am: 13. 05. 2018 [11:11]
thomas_1802
(Leinfelden-Echterdingen)
Themenersteller
Dabei seit: 08.11.2010
Beiträge: 1740
Danke werter Piet ... das war mir so nicht mehr in Erinnerung. Die Veranstaltung habe ich interessant und sehr nett empfunden, also alles bestens für das Nenngeld.
Der Platz in der Garage bleibt frei und ich mache mir ein Schild “gegen den schneller, weiter, höher Trend - 7. internationale Spridgettreffen Bremen 2012”

Hat was finde ich ... Thomas
Verfasst am: 13. 05. 2018 [15:36]
major_healey
(Stolberg)
Dabei seit: 01.03.2010
Beiträge: 2976
Hallo Spridgeteers,
mein Wunsch wäre, dass bei den zukünftigen Spridgettreffen dem von Piet genannten Gegen-Trend häufiger mal - oder ggf. grundsätzlich? - gefolgt würde.

Gruß

Stolli

Austin Healey Sprite Mk IV RHD Bj. 1970

Jeden Morgen muss ich mich entscheiden:
den Sprite oder nicht den Sprite, das ist hier die Frage!
Verfasst am: 13. 05. 2018 [22:47]
sprite500
(Minden)
Dabei seit: 12.04.2010
Beiträge: 19
Kann mich den Aussagen bzw. Wünschen von Piet , Stolli und Thomas nur anschließen.

Gruß

Bernd

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 13.05.2018 um 22:55.]
Verfasst am: 14. 05. 2018 [09:44]
midget
(Delmenhorst)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 677
Vielleicht schafft man bei einem nächsten Treffen auch einen Termin zu finden, wo alle können!

Viel Spaß beim diesjährigen Treffen

Gruß
Frank

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 14.05.2018 um 09:46.]

one life, live it!
--------------------------------------------------------------
MG Midget 1500 US (1979)
Mini SPI (1996)
Mini Clubman Estate (1979)
TVR Taimar (1979)
Verfasst am: 16. 05. 2018 [09:41]
Heinz
(Wirges)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1306
Als Ausrichter einiger Treffen kann ich sagen, dass es eine unlösbare Aufgabe ist. Ich meine allen Ansprüchen gerecht zu werden.
Ich habe viele Teilnehmer kennengelernt, die gerne nach Roadbook einer ausgearbeitetet Strecke folgen, sich einer guten Organisation und einer strukturierten Veranstaltung mit geselligen Abenden erfreuen.
Es ist für die daran nicht Interessierten einfach sich auszuklinken und ihr Ding zu machen. Einfacher jedenfalls als anders herum - eine eigene, private (nicht) Organisation auf die Beine zu stellen.
Eine Vereinfachung der Veranstaltung/Organisation hätte meines Erachtens einen Teilnehmerschwund zur Folge, da die "gerne Strukturierten" fernbleiben würden.

Anderseits ist es von Jahr zu Jahr schwieriger, die vorjährige Veranstaltung zu "toppen" oder zumindest das Niveau und das Nenngeld stabil zu halten. Eine Option wäre z.B. ein fakultativ wählbares "Zubehörprogramm" anzubieten, aus dem im Vorfeld einige Dinge zugebucht werden könnten. Ich denke z.B. an Verpflegung, Teilnahme an dem sportlichen Teil der Ausfahrten etc., also weg von Pauschalangeboten.
Das würde es jedem ermöglichen die Veranstaltung nach eigenem Geschmack zu gestalten.

Just my two cents - als Diskussionsgrundlage vielleicht?


Gruß Heinz

...manche halten stürzen schon für fliegen!

MG Midget 1500, Bj. 79
Austin Healey Sprite MK l, Bj. 59
Verfasst am: 16. 05. 2018 [12:14]
GelbeGefahr
(Nochern)
Dabei seit: 06.02.2010
Beiträge: 442
Oh Heinz, das wird dann aber aufwändig und undankbar, weil recht machen kann man es auch dann nicht allen.

Schöne Grüße
Gerd

It's not leaking oil, it's sweating power!
Verfasst am: 16. 05. 2018 [18:23]
Heinz
(Wirges)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1306
...but you get, what you've paid for!

Gruß Heinz

...manche halten stürzen schon für fliegen!

MG Midget 1500, Bj. 79
Austin Healey Sprite MK l, Bj. 59
Verfasst am: 16. 05. 2018 [19:09]
ragnar
(Wunstorf)
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 4136
Hallo zusammen,

es allen Recht zu machen geht nicht. Einen Termin zu finden an dem alle können gibt es nicht.
Der Veranstalter des Treffens denkt sich aus wann (er Zeit und Lust hat), wo (da denkt jeder Veranstalter nicht nur an sich), was (es soll möglichst vielen Spaß machen).
Das Problem bei großen Veranstaltungen ist immer die Unterbringung. Wenn ich von 30 Autos ausgehe brauche ich 30 Doppelzimmer. Die findet man selten in einem kleinen gemütliche familiären Gasthaus.
Also muss ich meinen Veranstaltungsort dahin verlegen oder eben andere Unterbringungsmöglichkeiten finden.
Was heißt eigentlich die Vorjahresveranstaltung zu toppen.
Wenn man zu diesem Treffen fährt und auf anderen war wird man immer vergleichen wo war es "schöner".
Aber Weniger kann auch Schöner sein. Deshalb muss man nichts toppen.
Ich hoffe das ich nächstes Jahr endlich mal Zeit habe zum Spridgettreffen zu kommen.

Schöne Grüße

Ragnar

Dinnae lose yer heid
Austin Healey Sprite 1958
Motor 10CG
Getriebe 9CG
+ an Masse