Thema mit vielen Antworten

Speichenfelgen eiern bzw unrund


Autor Nachricht
Verfasst am: 10. 07. 2019 [07:39]
JosefEckert
(Königswinter)
Dabei seit: 19.03.2019
Beiträge: 77
Zweifelhafte Speichenräder würde ich nicht mehr reparieren lassen, da oft auch die Innenverzahnung nicht mehr gut ist und dann das "Klacken" bei jedem Lastwechssel auftritt. Neue MWS Speichenräder sind recht günstig, schon ab 200 Euro, und auch von wirklich guter Qualität. Ich restauriere jedes Originalteil das noch zzu retten ist, aber bei Speichenrädern überlege ich nicht lange und kaufe neu. Das sollte jedem sein Auto Wert sein. Viel nicht notwendiger Schnickschnack kostet erheblich mehr.
Nur mein Vorschlag.
Gruß
Josef

Austin-Healey Sprite MK3,, Austin-Healey 100 BN1
Austin-Healey 3000 MK2, Daimler SP250
Morris Minor MM Lowlight Tourer
Mercedes Benz 240D, W123
Norton Commando MK3, DKW RT200S
Verfasst am: 10. 07. 2019 [19:48]
GelbeGefahr
(Nochern)
Dabei seit: 06.02.2010
Beiträge: 442
Hallo Micha,
hier gibt es eine Radpannerei, die können die Räder prüfen und ggf. inOrdnung bringen.
https://www.radspannerei.de


Schöne Grüße
Gerd

It's not leaking oil, it's sweating power!
Verfasst am: 13. 07. 2019 [11:26]
MichaMGF
(Niederzier)
Themenersteller
Dabei seit: 11.04.2019
Beiträge: 30
MichaMGF schrieb:

Ich werde wohl auf neue Chrom Speichenfelgen gehen, hatte ich ja eh vor und da ich 2 neue MWS Chromspeichenfelgen sehr günstig bekommen habe, zieh ich das ganze jetzt vor.


Hi,

ich habe heute die 2 MWS Chromfelgen bekommen und festgestellt, das die sogar für schlauchlose Reifenmontage geeignet sind. Ich habe aber mal irgendwo gelesen, das es wohl besser sei trotzdem die Reifen mit Schlauch zu montieren. Was meint ihr dazu?.

[Dieser Beitrag wurde 3mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.2019 um 12:00.]

1973er Midget MKIII RWA
1998er MGF MKI, 120PS MPI, BRG
Verfasst am: 29. 07. 2019 [21:15]
MichaMGF
(Niederzier)
Themenersteller
Dabei seit: 11.04.2019
Beiträge: 30
Heute war es soweit, habe die neuen Chromfelgen mit neuen Reifen ohne Schlauch montieren lassen und muß schon sagen, sieht doch sehr schick aus in Chrom icon_biggrin.gif . Ich habe den Falken Sincera in 145/80 R13 montieren lassen.
Die alten Räder werde ich wohl dafür nutzen bzw. montieren, wenn der Wagen über den Winter steht.



[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 29.07.2019 um 21:21.]

1973er Midget MKIII RWA
1998er MGF MKI, 120PS MPI, BRG
Dateianhang

Speichenfelge vorne klein.JPG (Typ: image/jpeg, Größe: 281.54 Kilobyte) — 19 mal heruntergeladen
Speichenfelgen hinten klein.JPG (Typ: image/jpeg, Größe: 284.66 Kilobyte) — 21 mal heruntergeladen