Thema mit vielen Antworten

Midget Motor von „Delta“ (USA)


Autor Nachricht
Verfasst am: 08. 08. 2019 [17:51]
Ferdinand
(Ibbenbüren)
Themenersteller
Dabei seit: 06.06.2019
Beiträge: 21
Hallo Forum,
ich habe einen 77er US-Midget als Teileträger erstanden. Bei dem verbauten Motor handelt es sich offenbar ursprünglich um ein 1500er Aggregat aus einem Triumph Dolomite (Motorkennung YC), welches dann bei „Delta“ (vermutlich USA) überarbeitet wurde. Der Ventildeckel hat einen Delta-Aufkleber und der Motor ist in hellblauem Hammerschlaglack lackiert. Mich hat heute jemand angeschrieben, der auch solch einen Motor in seinem Midget hat und hoffte, durch mich etwas mehr darüber erfahren zu können (er wusste leider schon mehr als ich). Er berichtete jedoch von einem „flotten“ Motor, der gefühlt mehr Leistung hat als die Serientriebwerke. Es war auch eine SU HS4 - Doppelvergaseranlage montiert, was eigentlich doch auch ungewöhnlich ist für einen Motor aus einem 77er Midget.
Weiß jemand von euch mehr über die Firma Delta und deren Motoren? Ist/war das eine Tuningbude oder ein Instandsetzungsbetrieb? Es scheint eine größere Firma (gewesen) zu sein, da auch die angenietete Motorenplakette eine meines Wissens eine untypische Kennung hat: DSM82 95647.

Freue mich auf eure Antworten.

VG Ferdi
Verfasst am: 08. 08. 2019 [19:58]
nortonjan
(Zürich)
Dabei seit: 14.10.2010
Beiträge: 633
Servus Ferdi

Ich wusste es irgendwie: es gibt einen Motorenspezialisten / Tuner in der Schweiz mit Namen Delta:

http://www.delta-motor.ch

theoretisch möglich, aber die sind "erst" 35 Jahre alt - Triumph war aber ziemlich verbreitet, in der Schweiz.

Jan

Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren.

M.G. Midget Mk II 1965 | MGB GT V8 LHD (1 of 7)
Verfasst am: 08. 08. 2019 [20:30]
mp65101
(Altenbeken)
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 1238
Hallo Ferdi,

Doppelvergaser mit HS4 ist beim 1500er Motor aber normal. Was hast du denn drauf?

Gruß Marcus
MG Midget MK III RWA
Triumph 2500 TC Rallyecar
Triumph 2500 TC
Triumph TR 7 Coupe Rallyecar
Rover Mini British Classic Open
Verfasst am: 08. 08. 2019 [21:05]
Ferdinand
(Ibbenbüren)
Themenersteller
Dabei seit: 06.06.2019
Beiträge: 21
2 HS4 waren dran. Aber Amerika hatte doch normalerweise einen einzelnen Stromberg drauf, oder?
Zumindest würde das auch zur eingetragenen Leistung im Brief passen.
Verfasst am: 09. 08. 2019 [21:28]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3596
Hallo Männers,

Delta Motorsports, Phönix Arizona.

http://www.deltamotorsports.com/about/

google weiss alles.

Gruss
Roland

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 10. 08. 2019 [20:24]
Ferdinand
(Ibbenbüren)
Themenersteller
Dabei seit: 06.06.2019
Beiträge: 21
Hallo Roland und Forumsleser,

das ist leider nicht die korrekte Firma. Habe sie heute morgen kontaktiert und eben gerade die Antwort bekommen, daß sie mit dem Motor leider nichts zu tun haben. Der Aufkleber stammt nicht von dieser Firma Delta. Es muss daher wohl noch eine andere Firma mit diesem Namen geben oder gegeben haben.

VG
Ferdi
Verfasst am: 11. 08. 2019 [11:39]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3596
Hallo Ferdi,

kannst Du mal ein Foto von dem Delta Aufkleber einstellen?

Gruss
Roland

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 13. 08. 2019 [06:07]
Ferdinand
(Ibbenbüren)
Themenersteller
Dabei seit: 06.06.2019
Beiträge: 21
Hallo Forum,

hier ein Bild von dem "DELTA"-Aufkleber auf dem Motor.

Die Firma Delta aus der Schweiz hat übrigens auf Rückfrage auch nichts mit dem Motor zu tun.

VG
Ferdi
Dateianhang

Delta.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 433.79 Kilobyte) — 40 mal heruntergeladen
Delta.pdf (Typ: application/pdf, Größe: 438.1 Kilobyte) — 47 mal heruntergeladen
Verfasst am: 15. 08. 2019 [00:23]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3596
Hallo Ferdi,

also ich werde noch verrückt hier. Delta Motorsports sagt mir irgendwie etwas.
Man, man man, wie blöde kann man sein. warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Iain Rowley, Delta Motorsports. Jetzt kenne ich den Iain schon Jahre, und dann dauert es ein halbes Jahrzehnt. Ob es sich allerdings um das gesuchte "Delta" handelt, glaube ich nicht. Aber, versuch mach kluch. Vielleicht kennt oder weiss er etwas drüber. Sag Iain einen Gruß vom "German Elva mechanic"

kontakt zu Iain: iain(at)deltamotorsport.co.uk

Gruss
Roland




[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 15.08.2019 um 00:24.]

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 15. 08. 2019 [07:12]
Ferdinand
(Ibbenbüren)
Themenersteller
Dabei seit: 06.06.2019
Beiträge: 21
Guten Morgen Roland,

vielen Dank für deinen Tipp. Habe Iain vorhin direkt angeschrieben und auch unmittelbar eine Antwort bekommen, leider auch negativ. Auch er hat mit dem Aufkleber nichts zu tun.
Die Suche geht also weiter...

VG
Ferdi