Forum » Talk » Tuning
Thema mit vielen Antworten

Unterschied HS 2 EU und HS 2 USA


Autor Nachricht
Verfasst am: 15. 09. 2019 [20:35]
major_healey
(Stolberg)
Dabei seit: 01.03.2010
Beiträge: 2972
Hallo Ragnar,

das ist nur eine Vermutung von mir, denn ich habe nirgendwo eine eindeutige Beschreibung zu diesem System gefunden.
Aber die Luft (über die Luftfilter oder den Enfüllstopfen) zu filtern, macht für mich nur dann Sinn, wenn die Luft in den Motor soll. Nach außen abfließende Luft müsste man statt dessen durch einen Ölabscheider führen, oder? Denn sonst besteht m. E. die Gefahr, dass Luftfilter (früher) bzw. Öldeckel (später) verölen.

Außerdem hat der Motor ja schon eine Entlüftung, ist es denn notwendig, den Zylinderkopf zusätzlich zu entlüften?

Kennt denn niemand hier eine zuverlässige schriftliche Quelle zur Funktionsweise des Systems?

Gruß
Stolli

Austin Healey Sprite Mk IV RHD Bj. 1970

Jeden Morgen muss ich mich entscheiden:
den Sprite oder nicht den Sprite, das ist hier die Frage!
Verfasst am: 16. 09. 2019 [12:53]
ragnar
(Wunstorf)
Themenersteller
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 4124
Hallo zusammen,

den hier mache ich zu es geht weiter unter Motorentlüftung.

http://www.spridgets.net/index.php?id=11&tx_mmforum_pi1[action]=list_post&tx_mmforum_pi1[tid]=6823&tx_mmforum_pi1[page]=1#pid58947

Schöne Grüße

Ragnar

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 16.09.2019 um 12:54.]

Dinnae lose yer heid
Austin Healey Sprite 1958
Motor 10CG
Getriebe 9CG
+ an Masse