Unbeantwortetes Thema

Drehzahlmesser negativ earth


Autor Nachricht
Verfasst am: 23. 01. 2010 [19:52]
mgm-grand
(Hamburg)
Dabei seit: 07.01.2010
Beiträge: 2444
1
1. Joachim Jacobs
30.09.08 21:48
Drehzahlmesser negativ earth (Antwort verfassen)
Hallo,
habe meinen Midget auf - auf chassie umgerüstet, auch mit neuem Kabelbaum. Meinen überholten Drehzahlmesser, negativ earth, bekomme ich aber nicht angeschlossen. Der Drehzahlmesser hat hinten zwei Klemmen: einen Flachstecker und einen Dorn mit Nut. Der Flachstecker ist lt. Schaltplan für grün und der Dorn müsste demnach für das oder die weißen Kabel von der Zündspule sein. Die beiden Kabel ( weiß) müssen verbunden werden da sonst der Motor nicht läuft. Gibt es für den Anschluß des Drehzahlmessers ein spezielles Kabel, wie muß das aussehen? Ich habe es mit dem alte Kabel vom + chassie probiert bei dem das Kabel um den Pol (Dorn)geschlungen wird, aber klappt nicht.
Weis jemand Rat?
2. Uli Jacobs
01.10.08 19:54
Re: Drehzahlmesser negativ earth (Antwort verfassen)
Hallo Bruderherz,

guck mal in Deine mailbox. Hab Dir gerade eine Anleitung zum Testen des Drehzahlmessers geschickt.
Viel Glück,
Uli
3. Joachim Jacobs
15.10.08 21:35
Re: Drehzahlmesser negativ earth (Antwort verfassen)

Herzlichen Dank großer Bruder aber auch mit den Angaben komm ich noch nicht richtig klar.
Muß das weiße Kabel welches von der Zündspule + kommt und weiter auf das Zündschloß geht, an den Dorn angeschlossen werden? Im Schaltplan ist so eine Schleife eingezeichnet. Was bedeutet das? Hilfe!!!
Habe für die Überholung des Drehzahlmesser 155 € bezahlt, das Ding sollte doch funktionieren.
Ich glaub das Schrauben hört nie auf.
Güße Joachim

MG Midget MKIII RWA RHD Bj. '72 (aqua/schwarz), 1275er,
175/70R13 auf 5x13 SCP Minators, Holz Moto-Lita, U-Bügel.

Kluger Spruch zum Abschluss: Die Leute kaufen Autos, die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.