Bitte in der Überschrift den Inhalt beschreiben


Autor Nachricht
Verfasst am: 11. 09. 2012 [16:42]
mgm-grand
(Hamburg)
Themenersteller
Dabei seit: 07.01.2010
Beiträge: 2444
Moin zusammen,

damit in diesem Bereich es nicht noch Chaotischer zu geht, würde ich euch bitten in der Überschrift den Inhalt etwas zu beschreiben. Manchmal ist man ja auf der Suche nach ein wenig Kurzweil, möchte dann jedoch lieber Sprites beim Hill Climb sehen und nicht eine arme kleine Wurst, die Probleme mit ihrem Leasingvertrag hat.

Danke und Gruß
Henrik

MG Midget MKIII RWA RHD Bj. '72 (aqua/schwarz), 1275er,
175/70R13 auf 5x13 SCP Minators, Holz Moto-Lita, U-Bügel.

Kluger Spruch zum Abschluss: Die Leute kaufen Autos, die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.
Verfasst am: 11. 09. 2012 [17:50]
ragnar
(Wunstorf)
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 3767
Ja buana

Nicht Original aber ein Original
Austin Healey Sprite 1958
Motor 10CG
Getriebe 9CG
+ an Masse
Verfasst am: 11. 09. 2012 [23:49]
vauteh
(Ense)
Dabei seit: 05.06.2011
Beiträge: 918
Also Henrik,

Bei allem Respekt, Sir, datt hier is FUNSTUFF icon_razz.gif und nicht Rechnungswesen Grundkurs mit Frl. Rottenmeyericon_cry.gif

Nix für ungut,

LG Volker T.

MG Midget 1500: Hubraum statt Spoiler!
Verfasst am: 29. 09. 2012 [00:30]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3408
Falls sich einer Fragt, wer ist Frl Rottenmeyer?

Hier: http://www.romikashop.de/frl-rottenmeier-2

Gruss
Roland

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 16. 12. 2012 [09:14]
nortonjan
(Grand-Saconnex GE)
Dabei seit: 14.10.2010
Beiträge: 469
Roland schrieb:

Falls sich einer Fragt, wer ist Frl Rottenmeyer?

Hier: http://www.romikashop.de/frl-rottenmeier-2

Gruss
Roland


Roland, ich weiss einfach nicht, wie man einen einkopierten Link so bearbeitet, dass die Besucher mit einem Klick darauf direkt das Filmchen ansehen können und nicht umständlich den Link kopieren müssen.

any thoughts?

danke! Jan

Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren.
Verfasst am: 16. 12. 2012 [09:44]
thomas_1802
(Leinfelden-Echterdingen)
Dabei seit: 08.11.2010
Beiträge: 1556
Hallo Jan,
lese mal bei diesem Thema http://www.spridgets.net/index.php?id=11&tx_mmforum_pi1[action]=list_post&tx_mmforum_pi1[tid]=2957&tx_mmforum_pi1[page]=1#pid25767 die Erklärung von Henrik.
Seit diesem Zeitpunkt habe ich es kapiert.

Viel Erfolg icon_wink.gif ... Thomas