Forum » Talk » Tuning
Thema ohne neue Antworten

Empfehlungen für Motorenbauer


Autor Nachricht
Verfasst am: 21. 01. 2016 [15:13]
sprite_dd
(Dresden)
Themenersteller
Dabei seit: 17.08.2011
Beiträge: 20
Hallo liebe Mitglieder,

ich möchte gern wissen welche Motorenbauer ihr empfehlen könnt, welche sich mit Mini / Spritemotoren auskennen.

Aus dem ziemlich verbrannten Fred "1275er Tuning" hab ich bereits folgende Adresse:

http://www.mini-mania.eu/impressum.html
bekannt ist sicher auch diese:

http://www.minispeed.com/k98/motoren.html

Ich wohne in Dresden und habe noch folgende in meiner Nähe gegoogelt, der Internetauftritt ist nicht sonderlich zeitgemäß aber muss ja nichts über die Qualität aussagen:
http://www.die-werk-statt.de/verzeich.html

Daneben gehe ich als erstes sicher mal einfach zum Besten der Lokalen in Dresden, die nicht unbedingt auf Mini spezialisiert sind.

Gern nehme ich persönliche Meinungen / Erfahren zu den Adressen auf, aber streitet euch bitte nicht untereinander darüber.

Um unnötige Diskussionen zu vermeiden fachsimpel ich mal nicht an welche Optionen ich so denke, sondern laß mich beraten. Auch und aus dem Forum hier und sonst im Internet sind ja genug Grundlagen zu den Möglichkeiten bekannt.

Viele Grüße
Moritz

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.2016 um 08:55.]
Verfasst am: 26. 01. 2016 [22:14]
ahfrogeye59
(Nürnberg)
Dabei seit: 04.02.2010
Beiträge: 141
Hallo Moritz, ich kann bamotec aus Nürnberg empfehlen. Ich habe bei Ihm zwar noch nicht meinen Motor gehabt, aber schon zwei Motorenbauseminare besucht. Er entwickelt mit seinen Kunden immer ein Konzept was mit den Motoren gemacht werden soll. Wenn man will kann man auch beim Überholen des Motores dabei sein, d.h. Man weiß dann auch was genau mit dem Motor gemacht wurde. Er hat wohl auch früher für Kurt Sturm diverse Motoren gebaut. Meinen Motor habe ich kurz nach dem Kauf meines Frosches von einer anderen Firma in Nürnberg überholen lassen, da kannte ich Herrn Lorenz Bauer von Bamotec noch nicht. Leider weiß ich nicht genau was mit meinem Motor damals genau gemacht wurde und das reut mich doch sehr. Nächstes Mal werde ich es sicherlich anders machen. Viele Grüße Oliver

Austin Healey Sprite MK I, Bj. 1959
Land Rover Defender 110 TD5, Bj. 2005
Verfasst am: 27. 01. 2016 [20:53]
ragnar
(Wunstorf)
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 3880
Hallo zusammen,
mein Motor wurde vor vielen Jahren bei Kurt Sturm gemacht. Ich will keinen anderen mehr. Der läuft einfach ohne Mucken (Es möge noch 100 Jahre so bleiben!) Kurt hatte einen Motorenbauer an der Hand der perfekt gearbeitet hat und das dürfte wohl bamotec gewesen sein!

Schöne Grüße

Ragnarrrrrrrrrrrrr


Nicht Original aber genial!
Austin Healey Sprite 1958
Motor 10CG
Getriebe 9CG
+ an Masse
Verfasst am: 04. 03. 2016 [18:27]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3497
ragnar schrieb:

......... und das dürfte wohl bamotec gewesen sein!

Ragnarrrrrrrrrrrrr




Hallo Ragnar,

nicht dürfte, sondern "war".

Gruss
Roland

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 26. 04. 2016 [11:42]
khesse3001
(Apolda)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 101
Hallo Moritz,
eine Empfehlung ganz in deiner Nähe.
Technische Restaurationen Werner Zinke GmbH
Adresse: Färberweg 11, 08297 Zwönitz
Telefon:037754 71790
Gerne auch bei Dr. Google zum nachlesen.

Gruß Karsten
Verfasst am: 29. 04. 2016 [18:23]
vauteh
(Ense)
Dabei seit: 05.06.2011
Beiträge: 919
Moinsen!

Gibt es auch einen "bamotec" hier in Westfalen?

LG, Volker T.

MG Midget 1500: Hubraum statt Spoiler!
Verfasst am: 01. 05. 2016 [10:36]
mp65101
(Altenbeken)
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 1168
Hallo Vauteh,
ja gibt es. Hier in Paderborn ist die Firma KDS. Die machen nur Motorenbau, auch sehr viel im Bereich Oldtimer. Der Firmeninhaber besitzt selber diverse Fahrzeuge. Ich habe meinen Motor damals dort machen lassen, nachdem ich diverse andere Versuche mit "Möchtegernmotorenbauern" hinter mich gebracht hatte. Er hat damals alles das gemacht, was besprochen worden ist. Kannst mich disbezüglich aber auch gerne anrufen.

Gruß Marcus
MG Midget MK III RWA
Triumph 2500 TC Rallyecar
Triumph TR 7 Coupe Rallyecar
Landrover Discovery 3