Forum » Talk » Tuning
Thema mit vielen Antworten

Trailingarms MK1


Autor Nachricht
Verfasst am: 28. 02. 2016 [10:30]
mussnochwerden
(Eifel)
Themenersteller
Dabei seit: 21.12.2010
Beiträge: 228
Hallo,
ich musste mich meinen Trailingarms zuwenden, weil verbraucht.

Ich habe ein Bild angehängt. Was haltet ihr davon?
Gruß Guido

Das Ganze ist mehr, als die Summe seiner Teile.
Dateianhang

image.jpeg (Typ: image/jpeg, Größe: 470.05 Kilobyte) — 167 mal heruntergeladen
Verfasst am: 28. 02. 2016 [10:55]
wolfganggei
(Wien)
Dabei seit: 18.02.2015
Beiträge: 159
Hallo
Welches Gewinde hat das Teil ?

wolfgang

wolfgang
Verfasst am: 28. 02. 2016 [12:15]
mussnochwerden
(Eifel)
Themenersteller
Dabei seit: 21.12.2010
Beiträge: 228
Hi,
die Rechts- Linksschraube ist M16. Das Uniballgelenk ist M12.

Kann man bestimmt auch kleiner dimensionieren. Hatte aber fast alles da. Ist auch nur ein Prototyp und nicht durchgeschweißt, sondern nur geheftet.
Gruß Guido

Das Ganze ist mehr, als die Summe seiner Teile.
Verfasst am: 28. 02. 2016 [12:52]
Frank-Uwe
(Leiferde)
Dabei seit: 06.02.2010
Beiträge: 404
Hallo Guido,

sieht doch gut aus. Ich habe solche trailing arms fertig bei Peter May gekauft, sind m.E auch nicht stärker dimensioniert, zumal das Uniballgelenk zur Verschraubung passen muss.
Kannst ja gleich noch einen Panhardstab auf diese Art bauen, verbessert enorm das Fahrverhalten bei unebenem Untergrund.

Frohes Schaffen
Frank-Uwe


. . . manchmal fehlen mir zum Schweigen einfach die passenden Worte.
Verfasst am: 28. 02. 2016 [13:41]
wolfganggei
(Wien)
Dabei seit: 18.02.2015
Beiträge: 159
Hallo
Mit den Teilen kann man einiges machen Stabi Halter Schubstrebe ......

Wolfgang

wolfgang
Dateianhang

2016-02-28 13.28.45.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 300.24 Kilobyte) — 89 mal heruntergeladen
2016-02-28 13.30.57.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 251.58 Kilobyte) — 86 mal heruntergeladen
Verfasst am: 28. 02. 2016 [21:59]
Heinz
(Wirges)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1255
...Peter May macht es so


Gruß Heinz

MG Midget 1500, Bj. 79
Austin Healey Sprite MK l, Bj. 59
Austin Healey Sprite MK l, Bj. 60 under construction
Rover P6 3500, Bj. 69
Dateianhang

specProd2.7.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 11.88 Kilobyte) — 96 mal heruntergeladen
Verfasst am: 28. 02. 2016 [22:36]
Frank-Uwe
(Leiferde)
Dabei seit: 06.02.2010
Beiträge: 404
... und so sehen die eingebaut aus.

Grüße Frank-Uwe


. . . manchmal fehlen mir zum Schweigen einfach die passenden Worte.
Dateianhang

Compressed_0612.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 493.28 Kilobyte) — 140 mal heruntergeladen
Verfasst am: 29. 02. 2016 [12:41]
Marcos
(Ennigerloh)
Dabei seit: 26.11.2013
Beiträge: 59
Uniballgelenke ohne Staubschutzmanschetten sieht der Tüv aber nicht gern, da gibt es Universalmanschetten.
Gruß Andreas
Verfasst am: 29. 02. 2016 [18:05]
mussnochwerden
(Eifel)
Themenersteller
Dabei seit: 21.12.2010
Beiträge: 228
Hallo
was ich mich allerdings frage ist:
Braucht man bei der Peter May Variante nicht zwingend einen Panhard - Stab? Weil das Uniballgelenk die seitlichen Kräfte nicht aufnehmen kann und somit die Achse hin und her pendeln kann. Deshalb habe ich mich zu PU Buchse entschieden und nur zu einem Uniballgelenk.
Oder hab ich einen Denkfehler?

Gruß Guido

Das Ganze ist mehr, als die Summe seiner Teile.
Verfasst am: 29. 02. 2016 [21:37]
wolfganggei
(Wien)
Dabei seit: 18.02.2015
Beiträge: 159
Hallo
Wie sieht die Staubschutzmanschette aus ?

Wolfgang

wolfgang