Thema mit vielen Antworten

Bereifung auf 4,5x13


Erste | 1 | 2 |
Autor Nachricht
Verfasst am: 16. 12. 2017 [11:37]
ragnar
(Wunstorf)
Dabei seit: 09.01.2010
Beiträge: 3775
Hallo Piet,

genau da liegt das Probelm aber die deutsche Sprache ist da Eindeutig:

billig = kostet weniger als es wert ist

preiswert = hatten wir schon

teuer= kostet mehr als es wert ist

Das ist doch ganz einfach oder nicht.

Wenn ich mich recht erinnere komme ich aus Norddeutschland und wohne da auch!

"Ey Alter"; ich versuche mich nur zu wehren gegen den falschen Sprachgebrauch. Gerade wo heute mehr geschrieben als miteinander gesprochen wird. icon_wink.gif

Richard, ich meine du hast die richtige Entscheidung getroffen. Die Speichenfelgen waren übrigens damals "echt" breit mit 4,0".

Schöne Grüße

Ragnar

Ich hör' Silberglocken




Nicht Original aber ein Original
Austin Healey Sprite 1958
Motor 10CG
Getriebe 9CG
+ an Masse
Verfasst am: 16. 12. 2017 [12:35]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3434
ragnar schrieb:


Ich hör' Silberglocken




Ich höre grad das Album von Jonny Cash, "The man comes around"

Gruss
Roland


http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 16. 12. 2017 [17:47]
jagdoc
(Unna)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1220
Hallo Roland,
in den 70ger habe ich die Felgen meiner Volvo Amazone genau nach dem Muster verbreitern lassen. Eine Firma in Essen.
Kosten pro Felge von 4 auf 5.5.Zoll keine hundert DM. Die Felgen waren super gemacht, wenig Ausgeleichsgew. und der TÜV hat nix gesagt. Ja der Süden von Deutschland hat damit so seine Probleme siehe Arschloch Seehofer und Konsorten, die taugen nicht mal als Organspender.

Bastlergrüsse
Ulrich

 
Sprite MK I ' 60,
Jaguar X-Type Estate
TVR Chimaera 400
Verfasst am: 17. 12. 2017 [14:32]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3434
jagdoc schrieb:

......Kosten pro Felge von 4 auf 5.5.Zoll keine hundert DM.
Bastlergrüsse
Ulrich


Hallo Ulrich,

da sieht man halt wieder, mir Schwoba sind halt Käpsele und lasset unsere arbeit eben auch
gut bezahlen. Man muss halt auch rechna könna, des Häusle will ja auch zahlt sei icon_razz.gif

Gruss
Roland

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Erste | 1 | 2 |