Thema mit vielen Antworten

Welcher Farbton ist die beliebteste bei Spridgets


Autor Nachricht
Verfasst am: 12. 02. 2018 [10:18]
Roland
(Holzgerlingen)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 3495
major_healey schrieb:

Klarlack drauf und fertig!

Gruß
Stolli



Quatsch,

einfach paar Wochen draussen fahren, bis es schön rostbraun ist und dann Owatrol drauf zum konservieren.

So fährt einer bei uns mit seinem 3er BMW rum. Erst dachte ich lackiert? Foliert? Nein----> naturalisiert!

Immerhin waren die Silberpfeile ja auch ganz ohne Lack. icon_rolleyes.gif

Helau!!!
Roland

http://www.youtube.com/watch?v=eMJHij-HlfM

http://www.youtube.com/watch?v=8Sz4MIW7oZY
hehe, da ballert mein Sprite über die Startbahn in Rothenburg offen mit 169Km/h und mein Beifahrer ruft: Brems....brems...
http://www.swiss-marathon-rallye.ch/SMR%202010/smr10_klein_0063.JPG
Verfasst am: 12. 02. 2018 [12:11]
major_healey
(Stolberg)
Dabei seit: 01.03.2010
Beiträge: 2742
Roland schrieb:

Immerhin waren die Silberpfeile ja auch ganz ohne Lack. icon_rolleyes.gif


Die Mercedes-Silberpfeile, d. h. die der Sage nach keinen Lack hatten, waren aber auch aus Aluminium und hätten keinen Klarlack gebraucht. Aber die Silberpfeile hatten trotzdem eine dünne Lackierung, nämlich mit Aluminiumlack. Ganz ohne hätten sie zu schäbig ausgesehen, da die wellige Aluhaut gespachtelt war.

Aber Du hast schon recht, "Rost" ist eigentlich auch ein Originalfarbton der Spridgets ... icon_eek.gif

Gruß
Stolli

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.2018 um 12:19.]

Austin Healey Sprite Mk IV RHD Bj. 1970

Jeden Morgen muss ich mich entscheiden:
den Sprite oder nicht den Sprite, das ist hier die Frage!
Verfasst am: 24. 02. 2018 [18:39]
kpb
(Mülheim)
Dabei seit: 04.09.2015
Beiträge: 6
Meiner steht noch im Originallack in Brooklands Green. Habe ich anfangs auch für BRG gehalten, unterscheidet sich auch nur geringfügig davon.





Gruß
Klaus
 
MG Midget 1500 (Gummiboot) RHD, EZ 1980
BMW X5 Xdrive 3.0d
Fiat Panda 1,1, EZ 2009
Dateianhang

15-Midget 02.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 93.96 Kilobyte) — 33 mal heruntergeladen
Verfasst am: 26. 02. 2018 [19:30]
Heinz
(Wirges)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 1220
....stellt 5 Spridgets in BRG nebeneinander, dann habt ihr 6 verschiedene Farbtöne icon_wink.gif

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.2018 um 19:31.]

Gruß Heinz

MG Midget 1500, Bj. 79
Austin Healey Sprite MK l, Bj. 59
Austin Healey Sprite MK l, Bj. 60 under construction
Rover P6 3500, Bj. 69
Verfasst am: 26. 02. 2018 [21:20]
Holger
(Lengerich)
Dabei seit: 24.06.2010
Beiträge: 525
Selbst bei modernen Fahrzeugen mit BRG Metalliclacken verändert sich der Farbton nach 2Jahren banghead.gif......
Verfasst am: 27. 02. 2018 [17:42]
peteran5l
(Bremen)
Dabei seit: 17.01.2010
Beiträge: 4476
Ich hab keine Ahnung, was Ihr alle immer mit diesem BRG habt.

Für mich is das die Einfachste aller Möglichkeiten, zeugt aber nicht von Individualität bei der Farbauswahl.

Wenns original so war, oK, aber bei ner Neulackung kann man doch in die Wunschkiste greifen.

meint Piet

The older I get the more I realize no one has any idea what they actually doing and everyone is just pretending.
Verfasst am: 27. 02. 2018 [19:55]
Schnepf
(Michelfeld (bei SHA))
Dabei seit: 18.02.2010
Beiträge: 707
peteran5l schrieb:

Ich hab keine Ahnung, was Ihr alle immer mit diesem BRG habt.
Für mich is das die Einfachste aller Möglichkeiten, zeugt aber nicht von Individualität bei der Farbauswahl.


wie wäre es mal mit rosarot - also pink?
super individuell...
Grüße
Jürgenicon_biggrin.gif

“Have no fear of perfection – you`ll never reach it”.

Verfasst am: 27. 02. 2018 [23:03]
Stefan
(Hamburg)
Dabei seit: 04.02.2010
Beiträge: 107
Hallo Leute,
Also Pink würde mir nun wirklich nicht einfallen. Nicht mal bei einem Ami !
Aber was das BRG betrifft (was ja eigentlich, soweit ich weiss, eher ein Irisches Grün sein soll und auf die englische
Austragung des Gordon Benette Rennens in Irland zurückgehen soll, wo die Engländer ihre Fahrzeuge in dem Irischen Grün Lackiert hatten, weil in England Rennen zu der Zeit nicht erlaubt waren und so nach Irland ausgewichen wurde), so ist es eben nicht nur eine historisch gewachsene Farbe, sondern steht den Autos eben auch noch sehr sensationell gut.
Aber schlussendlich entscheidet eben wirklich der persönliche Geschmack. Und ich würde das Auto einfach nicht in einer Farbe lackieren, in der es mir nicht gefallen würde. Bei mir war dies damals das Bronze Yellow. Und das BRG finde ich noch heute, nachwahrscheinlich über 100 Jahren der Farbe BRG einfach schön. Und wie gesagt, den Springest steht es icon_wink.gif
Liebe Grüsse Stefan



AH Sprite MK IV
Rover SD1 Vitesse
BMW E30 316i Touring
Honda RC42 CB Sevenfifty
Segeljolle Korsar
Verfasst am: 27. 02. 2018 [23:14]
nortonjan
(Grand-Saconnex GE)
Dabei seit: 14.10.2010
Beiträge: 510
Stefan - ich bin VOLL bei Dir! icon_razz.gif

Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren.
Verfasst am: 01. 03. 2018 [08:57]
horst
(Wegberg)
Dabei seit: 05.02.2010
Beiträge: 2017
Spridgeteers ....

... dieses Thema haben wir doch schon durch - guckt Ihr:
http://www.youtube.com/watch?v=ItOQSgdjxuM&feature=related

Geile Farbe findet,
der Horst

Austin Healey Sprite MK II

For further details of the `Sprite` ..... ask any `Sprite` owner!