Thema ohne neue Antworten

Abgasgeruch im Innenraum


Autor Nachricht
Verfasst am: 21. 02. 2018 [22:08]
Physioflieger
(Benningen)
Themenersteller
Dabei seit: 20.10.2017
Beiträge: 15
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei meinen Midget für die Fahrt nach Rendsburg tüchtig zu machen. Leider sind einige Dinge noch nicht ganz in Ordnung. Ich werde hier für jedes Problem ein Thema eröffnen.
Hier soll es jetzt um einen relativ starken Abgasgeruch im Innenraum gehen.
Ich kann einfach keine Ursache finden. Gibt es da bekannte Schwachstellen wo ich zuerst suchen sollte?



Gruß Ole - der mit der Zylinderkopfdichtung...

MG Midget MKIII RWA Bj ´72
Verfasst am: 21. 02. 2018 [22:44]
thomas_1802
(Leinfelden-Echterdingen)
Dabei seit: 08.11.2010
Beiträge: 1623
Hallo,Ole,
ich kann mir nur vorstellen, dass die Abgase im Motorraum sind und von dort über die Lüftung bzw. Undichtigkeit der Spritzwand kommen. Kannst du im Motorraum Abgase riechen?

Beste Grüße ... Thomas
Verfasst am: 22. 02. 2018 [08:03]
JuanLopez
(Karlsbad)
Dabei seit: 16.05.2016
Beiträge: 276
Hallo Ole,

wann hast Du den Geruch im Innenraum? Wenn Du fährst (offen/geschlossen) oder wenn er steht? Wenn es beim Fahren ist bei welcher Geschwindigkeit?

Bei mir war es auch so, dass Abgas in den Innenraum kam. Aber erst oberhalb 80 km/h und nur wenn ich offen fuhr. Ursache: Auspuff zu kurz. Er muss über die Stoßstange ragen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.2018 um 08:04.]

Gruß aus dem Nordschwarzwald
Juan
MG Midget 1500 Bj. 1979
Simca V8 Vedette Bj. 1957
Verfasst am: 22. 02. 2018 [10:31]
Physioflieger
(Benningen)
Themenersteller
Dabei seit: 20.10.2017
Beiträge: 15
thomas_1802 schrieb:

Hallo,Ole,
ich kann mir nur vorstellen, dass die Abgase im Motorraum sind und von dort über die Lüftung bzw. Undichtigkeit der Spritzwand kommen. Kannst du im Motorraum Abgase riechen?

Beste Grüße ... Thomas


Hallo Thomas, ja, wenn ich den Motor laufen lasse und die Haube auf mache, rieche ich deutlich Abgase. Gerade auch, wenn ich im Motorraum am Gashebel ziehe und der Motor höher dreht.



Gruß Ole - der mit der Zylinderkopfdichtung...

MG Midget MKIII RWA Bj ´72
Verfasst am: 22. 02. 2018 [10:36]
Physioflieger
(Benningen)
Themenersteller
Dabei seit: 20.10.2017
Beiträge: 15
JuanLopez schrieb:

Hallo Ole,

wann hast Du den Geruch im Innenraum? Wenn Du fährst (offen/geschlossen) oder wenn er steht? Wenn es beim Fahren ist bei welcher Geschwindigkeit?

Bei mir war es auch so, dass Abgas in den Innenraum kam. Aber erst oberhalb 80 km/h und nur wenn ich offen fuhr. Ursache: Auspuff zu kurz. Er muss über die Stoßstange ragen.


Hallo Juan, ich habe das Problem eigentlich immer, wenn das Verdeck zu ist. Und hier mehr, wenn ich langsamer fahre. In Stuttgart im Stop an Go muss ich, egal wie kalt es ist, die Fenster auf Durchzug stellen, sonst bekomme ich Kopfschmerzen. Ich rieche es auch an meinen Klamotten zu Hause.
Bei geöffnetem Verdeck war das kaum ein Problem. Die Verwirbelung war groß genug, dass ich es zwar manchmal wahrgenommen habe, es aber nciht gestört hat.

Gruß Ole - der mit der Zylinderkopfdichtung...

MG Midget MKIII RWA Bj ´72
Verfasst am: 22. 02. 2018 [11:04]
midget-vom-see
(Salem)
Dabei seit: 06.06.2010
Beiträge: 282
Hallo Ole,

besorge Dir einmal einen Helfer, öffne die Motorhaube, starte den Midget und lass den Helfer mit einem alten Lumpen den Auspuff hinten zudrücken.
Da wo es nun zischt und pfeift ist der Auspuff undicht icon_biggrin.gif

Ich tippe auf die Dichtung zwischen Zylinderkopf und Krümmer oder zwischen Krümmer und Auspuffanlage. In der Regel findest Du an den undichten Stellen mit ausreichend Licht ebenfalls Rußspuren.

Viele Grüße und viel Erfolg
Michael

MG Midget MK1 - Back to the basics
MG Midget MK3 - More power
Verfasst am: 22. 02. 2018 [12:23]
Physioflieger
(Benningen)
Themenersteller
Dabei seit: 20.10.2017
Beiträge: 15
midget-vom-see schrieb:

Hallo Ole,

besorge Dir einmal einen Helfer, öffne die Motorhaube, starte den Midget und lass den Helfer mit einem alten Lumpen den Auspuff hinten zudrücken.
Da wo es nun zischt und pfeift ist der Auspuff undicht icon_biggrin.gif

Ich tippe auf die Dichtung zwischen Zylinderkopf und Krümmer oder zwischen Krümmer und Auspuffanlage. In der Regel findest Du an den undichten Stellen mit ausreichend Licht ebenfalls Rußspuren.

Viele Grüße und viel Erfolg
Michael


Hallo Michael, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Das werde ich bei nächster Gelegenheit machen. Gibt es noch mehr Möglichkeiten, wie ich austretende Abgase sichtbar machen kann?

Gruß Ole - der mit der Zylinderkopfdichtung...

MG Midget MKIII RWA Bj ´72
Verfasst am: 22. 02. 2018 [22:18]
thomas_1802
(Leinfelden-Echterdingen)
Dabei seit: 08.11.2010
Beiträge: 1623
Hallo Ole,
ich denke, das was Michael vorschlägt ist einfach zu prüfen. Außer der Dichtung könnte auch ein Löchlein oder Riss im Krümmer oder Auspuffrohr sein. Mit der Methode von Michael findest du schnell die Undichtigkeit.
Das was Juan schreibt ist auch interessant, da muss man erst mal draufkommen, dass das Rohr zu kurz sein kann. In deinem Fall würde ich das aber ausschließen.

Viel Erfolg ... Thomas