Spridget Register auf der Bremen Classic Motorshow


Vom 5. – 7. Februar präsentierte sich das Spridget Register zum ersten Mal eigenständig auf einer Oldtimer Messe. Auf der fast 60m² großen Standfläche präsentierten wir neben dem Midget MK III von Jörg Mertsch, noch einen im Aufbau befindlichen Sprite I von Freddy Hempt aus Köln. Leider kam Peter mit seinem Frosch aufgrund des Wetters  nicht aus seiner Garage, so dass das geplante dritte Fahrzeug leider nicht den Weg in die Messehallen fand.



Doch auch diese dargebotene Kollektion reichte für viele interessante Gespräche. Viele Registermitglieder fanden den Weg zu unserem Stand und es war schön sie mal persönlich kennen zu lernen.



Weitaus überraschter waren wir allerdings, wie viele uns noch nicht kannten und hoffentlich auf diesem Wege zu uns finden werden. Neben den Fahrzeugen und reichlich Literatur hatten wir natürlich auch unseren gerade neu geschalteten Internetauftritt zu präsentieren.

Fazit: Es passte alles zusammen und eine Revival 2011 ist beschlossene Sache.